DESIGN RACLETTE FONDUE ADVANCED PLUS

04. Mai 2021

Keine Lust mehr auf die immer gleichen Gerichte und Kochrezepte? Mit dem DesignRaclette-Fondue Advanced Plus von GASTROBACK® kommen jetzt neben den klassischen, auch ganz außergewöhnliche Rezept-Variationen für Raclette-Pfännchen, Fondue oder für die Grillplatte auf den Tisch.

Mit dem DESIGN RACLETTE FONDUE ADVANCED PLUS vereinigt GASTROBACK® sogar beide Geräte in einem, wobei Sie sie wahlweise einzeln oder kombiniert verwenden können.Während in den antihaftbeschichteten Raclette-Pfännchen der Käse cremig schmilzt, brutzeln ein Stockwerk höher auf der Grillplatte knusprige Spieße oder Fischstücke und im Fonduetopf köcheln Gemüsestücke in Brühe oder Fleischwürfel im Fett. Auf einem praktischem Parkdeck können Raclette-Pfännchen warmgehalten oder unbenutzte Pfännchen abgestellt werden. Die Grillplatte ist abnehmbar und genauso, wie die neun Raclette-Pfännchen und der 1,0 Liter Fonduetopf, spülmaschinengeeignet. Auch mit seinen technischen Daten besticht das DESIGN RACLETTE FONDUE ADVANCED PLUS: 2.200 W Raclette- und 300 W Fondue-Leistung, Temperaturenzwischen 150°C und 280°C beim Raclette und 40°C und 180°C beim Fondue machen es zumidealen Begleiter für die gesellige Runde.

8 Raclettes im Test 

Raclette ist beileibe nicht mehr nur an Weihnachten und Silvester beliebt, sondern wird das volle Jahr über im Familien- und Freundeskreis genossen. Wir hatten erst jüngst wieder 8 moderne, aktuell am Markt erhältliche Raclettes geprüft. Wo die Stärken und Schwächen der einzelnen Modelle wurzeln, lesen sie hier.

Quelle

Gastroback 

/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_etm-testmagazin-de