Akku-Rasenmäher mit bester Schnitt-Performance

10. Juni 2021

(epr) Ob großes Grundstück oder überschaubare Fläche: Nur wenn der Rasen satt und leuchtend grün erscheint, wirkt der Garten wirklich gepflegt. Neben ausreichend Sonne, Wasser und Nährstoffen leistet der Rasenmäher dazu einen erheblichen Beitrag – denn nur korrekt geschnittene Halme bleiben dauerhaft ansprechend. Wer auf der Suche nach einem Modell ist, das exzellente Schnitt-Performance mit leistungsstarker, leiser und umweltfreundlicher Akku-Technologie verbindet, schaut sich bei der Innovationsmarke Stiga um.

Der Hersteller mit dem wohl breitesten Rasenmäher-Programm auf dem Markt stattet in seinem brandneuen E-Power Sortiment bewährte Multiclip-, Combi-, Collector- und Twinclip-Mäher mit intelligenten Akkus aus. Bei den zu 100 % Stiga-eigenen 20 V oder 48 V Li-Ionen Akkus treffen hohe Effizienz und längere Arbeitszeiten auf konstant starke Leistung. Ganz nach persönlichem Bedarf und Flächengröße steht Verbrauchern dabei – in allen Produktreihen ESSENTIAL, EXPERIENCE und EXPERT – ein passendes Modell Pate. Multiclip Modelle etwa gewähren Mulchen in bester Stiga-Manier: Während des Mähens wird das mehrfach zerkleinerte Schnittgut zwischen die Grashalme verteilt und versorgt den Rasen mit Nährstoffen und Feuchtigkeit – man spart nicht nur Dünger und Bewässerung ein, sondern auch Zeit, denn die Grünschnittentsorgung entfällt. Combi Modelle hingegen lassen als Allrounder die Wahl, ob das Schnittgut im Korb aufgefangen, via Seiten- bzw. Heckauswurf ausgestoßen oder mithilfe des Mulchkits in den Boden eingebracht wird. Sehr gut schneiden auch die Twinclip Mäher ab, deren patentierte Messer- sowie Fang-Technik ein superfeines, professionelles Schnittbild garantieren. Ebenfalls top: Die Akkus der Rasenmäher passen auch in die Handgeräte der Stiga E-Power Serie – und andersherum. Das ermöglicht ein perfektes, komfortables und zukunftsfähiges Arbeiten in allen Bereichen der Gartenarbeit, von Hecken-, Holz- und Baumschnitt bis zur Laubentfernung. Mehr zur Akku-Rasenpflege von morgen unter www.stiga.com und www.gardenplaza.de.

8 Mähroboter im Test

Mit einem Mähroboter kann man sich einen großen Teil der Gartenarbeit sparen, denn dieser rollt zu bestimmten Zeiten vollautomatsich über den Rasen und verrichtet dabei die Arbeit. In unserem Test verraten wir, wo die Stärken und Schwächen der einzelnen Modelle auszumachen sind.

Quelle

easy-PR®

/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_etm-testmagazin-de