Grundig Ionic Hair Styler „Straight & Curls“ HS 9130 im Test

Glättet auch widerspenstige Naturlocken

25. Januar 2012

Mit einem Stylinggerät sowohl krauses Haar glätten als auch glattes Haar locken – das verspricht der Grundig Professional Ionic Hair Styler „Straight & Curls“ HS 9130. Der Hair Styler kann zum einen als Glätteisen und zum anderen auch als Lockenstab verwendet werden. Wie gut das jeweilige Stylingergebnis ausfällt und wie einfach die Bedienung des Hair Stylers ist, hat das ETM TESTMAGAZIN für Sie getestet.

Produkt: Grundig Ionic Hair Styler Straight & Curls HS 9130

Das Wichtigste

Geeignet für:

  • Für alle, die nur ein Stylinggerät zum Glätten und Locken der Haare verwenden möchten.

Aufgefallen:

  • Das Modell verfügt über eine Tastensperre, sodass die Temperatur während des Gebrauchs nicht versehentlich verstellt werden kann.

Vorsicht:

  • Um das Haar nicht zu schädigen, sollte stets die passende Temperatur für den entsprechenden Haartypus eingestellt werden.

 

Die wichtigsten Merkmale:

    geeignet für:
  • Locken und Haarglättung
    Temperaturstufen:
  • 14 (80 bis 210°C)
    Aufheizdauer bis 100°C:
  • 30 Sekunden

 

Kurzbewertung

Handhabung voll•••–
Stylingergebnis ••••–
Sicherheit •••––

 

Handhabung

grundig-display

Der Grundig Professional Ionic Hair Styler ist mit 14 Heizstufen ausgestattet, welche die fünffach beschichteten Keramikplatten von 80 bis 210°C erhitzen. Die Stufen werden über die Plus- und Minus-Tasten eingestellt. Nach fünf Sekunden schaltet sich die Tastensperre automatisch ein, sodass die Temperaturstufen nicht versehentlich bei der Anwendung verstellt werden können. Um die Tastensperre aufzuheben, wird die Minus-Taste länger gedrückt.

Automatisch startet das Gerät beim ersten Mal bei 150°C. Bei jeder weiteren Anwendung wird die zuletzt verwendete Temperatur aufgeheizt. Das blaue LC-Display zeigt die 14 Stufen mit der jeweiligen Temperatur von 80 bis 210°C an. Während des Aufheizprozesses blinkt das Display, bis die gewünschte Temperatur erreicht ist.

 

grundig-ion

Über die ION-Taste kann die Ionenfunktion hinzu geschaltet werden, die gegen eine statische Aufladung der Haare wirken soll. Ist die Ionenfunktion eingeschaltet, leuchtet das Kontrolllämpchen (roter Kreis) neben dem Display auf.

 

grundig-tastensperre

Wenn nach dem Start die Plus-Taste länger gedrückt wird, startet der Hair Styler die Schnellheizfunktion, mit der die höchste Stufe von 210°C in maximal 110 Sekunden erreicht wird. Auf 100°C wird bereits innerhalb von 30 Sekunden aufgeheizt. Nach einer Stunde schaltet sich das Gerät automatisch ab, wenn es nicht in Gebrauch ist und keine neuen Einstellungen durch die Tasten vorgenommen wurden. Zur Sicherheit und besseren Lagermöglichkeit können die Glätteisenplatten per Knopfdruck verriegelt werden.

Die Bedienungsanleitung ist sehr ausführlich und gut verständlich. Zudem wird das Modell mit einer Schritt-für-Schritt-Stylinganleitung geliefert.

 

Funktionalität

grundig-aktion

Der Hair Styler ist angenehm bei der Anwendung. So strahlt keine starke Hitze von dem Gerät aus und die Wärme fühlt sich nicht unangenehm auf der Kopfhaut an. Zudem bleibt das Haar nicht an den Keramikplatten hängen und es ziept nicht während der Anwendung.

 

grundig-locken-vorgang

Bei feinem oder strapaziertem Haar sollten am besten die Temperaturen von 80 bis 170°C verwendet werden. Nur bei kräftigem Haar ist eine höhere Temperatur geeignet. Die Haare sollten dabei komplett trocken sein und frei von Pflegeprodukten wie Haarspray oder Haarlack. Hitzeschützende Pflegeprodukte wie Schaum oder Mousse sind besser geeignet.

 

grundig-glaetten

Beim Glätten werden einzelne Strähnen, die maximal so breit sein dürfen wie die 11 cm langen Keramikplatten, vom Ansatz an zwischen den Platten des Glätteisens bearbeitet. Dabei wird das Eisen mit etwas Druck zu den Spitzen gezogen.

 

grundig-glatt

Je nach Haartyp fällt das Ergebnis aus. So sind bei extrem widerspenstigem Haar und dickeren Strähnen mehrere Anwendungen von Nöten, um ein ganz glattes Ergebnis zu erzielen. Bei feinem Haar reicht ein Glättvorgang aus.

 

grundig-locken-vorgang3

Um Locken zu bekommen, wird eine Haarsträhne am Ansatz mit dem Glätteisen aufgenommen und eingewickelt. Der Hair Styler wird bis zu den Haarspitzen gedreht und herausgezogen. Diese Methode ist etwas gewöhnungsbedürftig. Erst mit etwas Übung entstehen schöne Locken.

 

grundig-locken-resultat5

Das Haar fühlt sich nach dem Styling gut an und sieht glänzend aus.

 

Unsere Meinung

Der Grundig Hair Styler HS 9130 kann zum Glätten und zum Formen von Locken verwendet werden. Die 14 Temperaturstufen von 80 bis 210°C sind sowohl für feines als auch für kräftiges und widerspenstiges Haar geeignet. Die Bedienung des Modells ist sehr einfach und dank des fast drei Meter langen Kabels zudem komfortabel. Die Haare bleiben an den Keramikplatten nicht hängen. So lassen die Haare sich zügig und leicht glätten, nur die Locken gelingen erst nach etwas Übung.

 

Aufgefallen

Dank der Tastensperre wird die angewählte Temperatur nicht versehentlich während des Gebrauchs umgestellt. Um das Gerät abschalten zu können, muss zuvor die Tastensperre aufgehoben werden.

 

 

FAZIT

Der Professional Ionic Hair Styler HS 9130 von Grundig überzeugte durch seine hohe Sicherheit, die einfache Bedienung und die Einsatzvielfalt. Besonders das Glätteergebnis konnte punkten. Das Formen von Locken dagegen ist etwas gewöhnungsbedürftig und gelingt Erstanwenderinnen nicht sofort.
Erst nach mehreren Anwendungen können schöne Locken ohne Probleme entstehen. Die Aufheizzeiten sind recht kurz. Zudem sorgen die Tastensperre und die Abschaltautomatik für eine höhere Sicherheit. Das Modell besteht aus hochwertigem Kunststoff. Die außenliegenden Platten zum Locken der Haare sind aus Edelstahl und die innenliegenden Platten keramikbeschichtet. Der Hair Styler weist eine hohe Verarbeitungsqualität auf. Da das Modell zudem mit einer Ionenfunktion ausgestattet ist, soll es gegen eine statische Aufladung der Haare wirken. Das Haar fühlt sich gepflegt an und glänzt nach der Anwendung. Das Preis-/Leistungsverhältnis liegt mit einem Marktpreis von fast 70 Euro eher im durchschnittlichen Bereich. Mit 90,0% erreicht der Grundig Professional Ionic Hair Styler HS 9130 die Testnote „GUT“.

bar_fazitbox-ende

 

 

PRO

• Einsatzvielfalt
• Tastensperre
• Abschaltautomatik

CONTRA

• Locken gelingen erst nach etwas Übung

 

So haben wir getestet

Handhabung 35%
Der Hair Styler wurde von mehreren Testerinnen mit unterschiedlichen Haartypen und -längen sowie mit glattem und naturgelocktem Haar verwendet. Dabei achtete das Testteam darauf, wie gut sich das Modell bedienen lässt. Die Einsatzbereitschaft wurde anhand der Aufheizzeiten, die bei den verschiedenen Temperaturstufen gestoppt und ausgewertet wurden, ermittelt. Auch die Anwendungsmöglichkeiten beim Stylen wurden bewertet. Während des Stylings wurde der Stromverbrauch ermittelt. Zudem wurde die Bedienungsanleitung auf ihre Verständlichkeit bewertet.

 

Stylingergebnis 50%
Beurteilt wurde, wie schnell das gewünschte Glätte- oder Lockenergebnis erreicht werden kann. Waren bei den einzelnen Strähnen stets mehrere Anwendungen nötig, wurde dies entsprechend benotet. Die Testerinnen bewerteten auch das Glätte- und Lockenergebnis sowie das Haargefühl während und nach der Anwendung.

 

Sicherheit 15%
Unter diesem Punkt flossen die Abschaltautomatik, die Tastensperre und eine mögliche Verbrennungsgefahr bei der Verwendung des Glätteisen zusammen. Auch die Hitzeabstrahlung zur Kopfhaut hin wurde überprüft.

 

 

Technische Daten

Herstellerangaben

Anbieter Grundig
Modell

Professional Ionic Hair Styler
„Straight & Curls“ HS 9130

Farbe / Design Titan, Schwarz
Gesamtmaße (L x B x H) in mm 255 x 40 x 40
Gesamtgewicht in g 450
Kabellänge in m 2,8
Leistung in Watt
(Herstellerangabe)
45
maximaler Stromverbrauch in Watt
(gemessen beim Aufheizen)
293
durchschnittlicher Stromverbrauch in Watt
(gemessen beim Styling)
0,58
Platten 11,0 x 2,5 cm
5-fache Keramikbeschichtung
Stylingmöglichkeiten Glätten, locken
Temperaturstufen 15
Temperaturregelung in °C 80 – 210
Aufheizdauer auf 100°C in Min
(laut Hersteller)
00:30:00
max. Aufheizdauer auf 100°C in Min
(gemessen)
00:28:00
Aufheizdauer auf 210°C in Min
(laut Hersteller)
01:50:00
max. Aufheizdauer auf 210°C in Min
(gemessen)
01:47:00
Besonderheiten
  • automatische Abschaltung
    nach 60 Minuten
  • Ionenfunktion
  • Speicherfunktion der
    Temperatur

 

Bewertung

Anbieter Grundig
Modell

Professional Ionic Hair Styler
„Straight & Curls“ HS 9130

Handhabung 35% 90,7
• Bedienfreundlichkeit 40% 91,0
• Einsatzbereitschaft 30% 92,0
• Anwendungsmöglickeiten 30% 89,0
Stylingergebnis 50% 88,6
• Schnelligkeit 20% 88,0
• Glättkraft 40% 91,0
• Lockenergebnis 25% 85,0
• Haargefühl 15% 89,0
Sicherheit 15% 93,0
Bonus / Malus  
Bonus
Malus
UVP in € 69,99
Durchschnittlicher Marktpreis in € 69,99
Preis/Leistungsverhältnis 0,78
Testurteil 90,0 („gut“)

 

 


Herstellernachweis

Grundig Intermedia GmbH
Beuthener Straße 41
D-90471, Nürnberg
Telefon +49 (0)911 7030
Telefax +49 (0)911 7039657207
E-Mail: info@grundig.com
Web: www.grundig.de

Getestete Produkte

  • Grundig Ionic Hair Styler „Straight & Curls“ HS 9130

/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_etm-testmagazin-de