CO2-Zertifikate für Brennstoffe

16. April 2012

Plänen der Bundesregierung zufolge sollen ab 2015 CO2-Zertifikate für sämtliche Brennstoffe eingeführt werden. Brennstoffhändler, die Gas, Heizöl oder Holzpellets verkaufen, wären dann dazu verpflichtet, Emissionsrechte zu erwerben. Die Bundesregierung verspricht sich von der Einführung der Zertifikate einen weiteren Schritt zur Erfüllung der anvisierten Klimaschutzziele. In der Konsequenz könnte es für den Endverbraucher zu Preiserhöhungen bei den Heizkosten kommen, da die zusätzlichen Kosten auf den Preis für Brennstoffe umgelegt werden könnten.

/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_etm-testmagazin-de