Prestige Styling Set von Philips

15. Oktober 2019

So einfach war es wohl noch nie: Binnen weniger Minuten gelingt zuhause der gewünschte Hairstyle. Locken auf Knopfdruck oder glatte Haare in einem Zug, direkt beim Kämmen. Einfach, schnell, stylisch und gleichzeitig schonend zum Haar. Ab November gibt es das neue Prestige Styling Set im Philips Online Shop. Mit dabei die Ikone unter den Lockenstäben: der MoistureProtect Auto Curler sowie die neue innovative Glättebürste. Ganz genau: Kein Glätteeisen, eine Glättebürste! Bürsten und Glätten in einem Zug. Beide Produkte zusammen in einer eleganten Beauty Box in Weiß-Roségold, passend zur Optik der zwei „Styling-Queens“.

„Wir kennen es doch alle: Frauen mit glattem Haar wünschen sich aufregende Locken, Frauen mit einer Naturwelle träumen von seidig glatten Haaren. Damit beide Hairstyles in nur wenigen Minuten einfach zuhause gelingen – je nachdem wonach einem gerade ist – haben wir unser Kombi-Paket herausgebracht. Beide Tools sind kinderleicht zu bedienen, schonen dank innovativer Technologie das Haar während des Stylings und bieten abwechslungsreiche Styling-Möglichkeiten“, so Janine Milosch, Beauty Marketing Managerin bei Philips

philips glaettebuerste lifestyle03 pe cl 20191008.download

Philips Glättebürste: Seidig-glattes Haar während des Kämmens

Was auf den ersten Blick nach einer herkömmlichen Bürste aussieht, verleiht jeder Haarstruktur in Rekordzeit einen glatten, glänzenden „Sleek“-Look wie vom Friseur: Einfach den Knopf am Handstück einschalten, aus zwei Temperatureinstellungen (170 und 220 Grad Celsius) wählen und die Haare im trockenen Zustand langsam bürsten. Sie sehen gesund aus und bekommen einen glänzenden Schimmer. Dank des paddelförmigen Designs können auch breitere Partien geglättet werden. Das Dreifach-Borstendesign entwirrt und glättet mit 111 aufheizbaren Borsten das Haar sanft und schützt die Kopfhaut gleichzeitig vor Hitze. Für den „Anti-Frizz“-Effekt sorgt die Ionen-Funktion. Damit sich die Haare am Ende angenehm geschmeidig anfühlen, sind die Bürstenborsten mit Argan Öl angereichert.

 

Philips MoistureProtect Auto Curler: Lockenkreationen auf Knopfdruck

Beach Waves, leichte Wellen oder Korkenzieherlocken – einfach eine Haarsträhne in die Lockenkammer legen und den Knopf drücken. Die Strähne wird automatisch eingezogen. Durch den MoistureProtect Sensor im Lockenstab wird die Temperatur der Haare kontinuierlich an den individuellen Zustand der Haare angepasst. Dadurch wird eine Überhitzung vermieden und die natürliche Feuchtigkeit der Haare bleibt erhalten. Die Ionen-Funktion reduziert die statische Aufladung der Haare. Zur Wahl stehen drei Zeit- (8, 10 und 12 Sekunden) und Temperatureinstellungen (170, 190 und 210 Grad Celsius) sowie drei Lockenrichtungen (rechts, links, abwechselnd). Dass die Locke fertig ist, signalisiert ein mehrfacher Piepton.

 

philips prestige style pack bhh888 00 frei01 pe cl 20191008 .download

Philips Prestige Styling Set BHH888/00

• Unverbindliche Preisempfehlung (UVP): 249,99 €
• Ab November im Philips-Onlineshop erhältlich

Philips Glättebürste

ThermoProtect Turmalin-Keramikbeschichtung
• Zwei Temperatureinstellungen: 170 und 220 Grad Celsius
• Paddelförmige Bürste
• Anzahl der erhitzten Borsten: 111
• Automatische Abschaltung nach 60 Minuten
• Gesamtanzahl der Borsten: 247
• Kabellänge: 1,8 m
• Universalnetzteil
• Aufhängeöse am Kabelgelenk
• Farbe: Weiß-Roségold

 

philips moistureprotect auto curler bhb878 00 frei01 pe cl 20191008.download

Philips MoistureProtect Auto Curler

MoistureProtect-Technologie
• Extra langer Lockenstab
• Lockenkammer mit Keramik-Keratinbeschichtung
• Drei Temperatureinstellungen (170-190-210 Grad Celsius)
• Drei Timereinstellungen (8-10-12 Sekunden)
• Drei anpassbare Lockenrichtungen: rechts, links, abwechselnd
• 30 Sekunden Aufheizzeit
• Automatische Abschaltung nach 60 Minuten
• Strähnenunterteiler und Reinigungszubehör
• Kabellänge: 2 m
• Aufhängeöse am Kabelgelenk
• Farbe: Weiß-Roségold

 

Glättbürsten und Lockenstäbe im Test

Soll es seidig-glattes oder gleichmäßig gelocktes Haar sein? Für jeden Haartyp gibt’s geeignete Produkte. Wer seine Naturwellen schonend glätten möchte, dem empfiehlt sich eine Glättbürste. Bei einer solchen handelt es sich um eine Kombination aus Glätteisen und Haarbürste; dadurch ist sie besonders leicht anzuwenden. In unserem Test haben wir 8 moderne Glättbürsten von Beurer, Efalock, Melissa, Remington, Rowenta, Sichler, Unold und ikoo geprüft. Lesen Sie hier in unserem Glättbürsten-Test, was die einzelnen Modelle so können.

Ganz gleich, ob „Korkenziehenlocken“ oder sanfte Beach Waves: Mit einem Lockenstab können viele unterschiedliche Stylings verwirklicht werden. Wir haben in unserem Test insgesamt 14 Lockenstäbe ausgiebig geprüft. Die Modelle stammen von AEG (2 x), BaByliss, Braun, ghd, Grundig (2 x), Philips, Remington (2 x), Rowenta, Udo Walz und Valera (2 x). Wer sich in welchen Testdisziplinen behaupten konnte, lesen Sie hier in unserem Lockenstab-Test.

 

Quelle

Philips

/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_etm-testmagazin-de