Medikamentenfreie Schmerzlinderung

26. November 2019

Eine neue Generation von TENS/EMS-Geräten präsentiert Beurer im Rahmen der MEDICA 2019. Mit den Medizinprodukten EM 50 Menstrual Relax, EM 59 Heat und dem EM 70 Wireless stellt der Ulmer Gesundheitsspezialist drei Geräte für drei unterschiedliche Belange vor, die der medikamentenfreien Schmerzlinderung dienen.

Elektrostimulation ist eine bewährte Selbsttherapie gegen Schmerzen ohne Einnahme von Medikamenten. Das Wirkungsprinzip basiert auf der Nachbildung von körpereigenen Impulsen, die mittels Elektroden über die Haut an die Nerven- bzw. Muskelfasern weitergeleitet werden. Die neuen Beurer Geräte sind vielseitig einsetzbar. Das EM 50 Menstrual Relax und das EM 59 Heat verfügen über eine zuschaltbare Wärmefunktion. Es ist klinisch erwiesen, dass sich Schmerzen mithilfe von TENS-Behandlungen lindern lassen und auch Wärme unter anderem in der Physiotherapie erfolgreich angewendet wird.

EM 50 Menstrual Relax – Linderung von Regelschmerzen

EM50 F use 2019 634

Menstruationsbeschwerden sind unangenehm. Von 20 Millionen Frauen in Deutschland, die zwischen 10 und 49 Jahren alt sind, leiden etwa 25 bis 35 Prozent an ausgeprägten Schmerzen und 10 bis 15 Prozent an der Krankheit Endometriose. Schmerzmittel sind dabei oftmals ständige Begleiter. Dabei versuchen immer mehr Frauen auf Medikamente zu verzichten und auf natürliche Hilfsmittel umzusteigen. Mit dem EM 50 Menstrual Relax stellt Beurer ein speziell gegen Periodenschmerzen entwickeltes TENS-Gerät mit zuschaltbarer Wärmefunktion vor.

EM50 Front

Zu Hause und unterwegs kann das Produkt dezent unter der Kleidung und direkt auf der Haut des Unterbauchs platziert werden. Angebracht wird das EM 50 mit selbsthaftenden Gel-Filmen, die nach Bedarf ausgewechselt werden können. Für die Anwendung stehen 15 Intensitätsstufen zur Verfügung. Optional kann angenehme Wärme hinzugeschalten werden. Empfohlen wird eine Anwendungsdauer von 20 Minuten. Nach Ablauf der Zeit schaltet sich das Gerät automatisch ab. Die Laufzeit des eingebauten Akkus ermöglicht sechs Anwendungen.

EM 59 Heat – TENS/EMS-Gerät mit Wärmefunktion

EM59 Side On

Das EM 59 Heat kombiniert eine schmerzlindernde Elektrostimulation mit zuschaltbarer Wärme und erzielt somit eine optimale Wirkung. Zusätzlich verfügt es über EMS-Programme für den Muskelaufbau und Massageprogramme.

Das Produkt verfügt über vier Elektroden mit Gel-Pads, die über zwei Kanäle separat gesteuert werden können. Besonders anwenderfreundlich ist die Anzeige der Elektrodenpositionierung über das Display. Insgesamt stehen 70 Programme, 50 Intensitäts- und zwei Temperaturstufen zur Auswahl. Der wiederaufladbare Akku ermöglicht sechs 20-minütige Anwendungen.

 

EM 70 Wireless – TENS/EMS-Gerät mit Fernbedienung

EM70 Big Set Extension

Eine besonders praktische und kabellose TENS/EMS-Behandlung bietet das EM 70 Wireless. An das Gerät kann je nach Bedarf sowohl eine große als auch eine mittelgroße Elektrode angeschlossen werden. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, eine Elektrodenerweiterung mit zwei kleinen Elektroden anzuschließen, um die zu stimulierende Stelle zu vergrößern. Die 19 Programme und 15 Intensitätsstufen werden per Fernbedienung gesteuert. Ergänzt wird das EM 70 durch die kostenfreie „beurer PainAway“ App. Die Coach-App zeigt dem Anwender die richtige Positionierung der Elektroden, liefert hilfreiche Erklärungen zu den unterschiedlichen Programmen und spielt interessante Hintergrundinformationen zum Thema Schmerztherapie mittels TENS zu. Die App ist ab Februar 2020 für iOS und Android verfügbar.

Preis (UVP), Verfügbarkeit, Garantie*

EM 50 Menstrual Relax: 69,99 € (UVP), ab Februar 2020, 3 Jahre Garantie
EM 59: 99,99 € (UVP), ab Februar 2020, 3 Jahre Garantie
EM 70: 89,99 € (UVP), ab Februar 2020, 3 Jahre Garantie

*Alle Angaben ohne Gewähr – Änderungen vorbehalten

Massagegeräte im Test

Verspannungen im Nackenbereich sind unangenehm und können zu Kopfschmerzen führen. Für jeden, der eine schnelle Schmerzlinderung und Lockerung der Muskeln sucht, sind Massagegeräte für Zuhause ideal. Das Nacken- und Schultermassagegerät NM-089 von Donnerberg konzentriert sich auf den oberen Rückenbereich, kann aber auch am unteren Rücken oder den Beinen eingesetzt werden. Die Massageintensität wird ganz leicht manuell angepasst. Lesen Sie hier unseren Testbericht zu dem Massagegerät.

Für eine großflächigere Entspannung sorgen Massagesitzauflagen. Diese können sowohl zuhause als auch im Büro oder Auto eingesetzt werden und sorgen so ganz nebenbei für eine Entspannung der Rückenmuskulatur. In unserem Test haben wir 6 Modelle miteinander verglichen. Ob sich die Auflage von Beurer, von DS Produkte, von Ecomed, von HoMedics, von Medisana oder von Pearl durchsetzen konnte, erfahren Sie hier.

Quelle

 Beurer

/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_etm-testmagazin-de