Grundig GEZS 57000 BL

11. Februar 2013

Die Multi-Taste-Technologie des Grundig GEZS 57000 BL erlaubt die Zubereitung von drei verschiedenen Gerichten, ohne dass sich dabei Aromen vermischen. Hauptgericht, Beilage und Dessert können zeitgleich im Ofen zubereitet werden und dank der Warmhalte-Funktion im Ofen bleiben, bis der nächste Gang serviert wird.

Ein automatisches Garprogramm, genannt Chef-Assist, für bis zu 52 internationale Gerichte soll das Kochen und Backen erleichtern. Die Rezepte werden nicht nur über das TFT-Display am Ofen angezeigt, sondern der GEZS 57000 BL stellt automatisch die richtige Temperatur und Garzeit ein, sobald das Essen in den Ofen geschoben wurde. Dabei wird die Hitze im Ofen optimal verteilt und das Essen gleichmäßig gegart.

Der Einbaubackofen, mit seinem großen Nutzvolumen von 75 Litern, bietet aber nicht nur ein hohes Maß an Bedienkomfort, sondern überzeugt auch mit seinem edlen Design in schwarzem Glas. Der Innenraum ist mit pflegeleichter, grauer Emaille ausgestattet und die gläserne Innentür lässt sich zur Reinigung sogar herausnehmen. Eine Tastensperre verhindert, dass der GEZS 57000 BL während der Reinigung nicht unbeabsichtigt aktiviert wird.

Zusätzlich verfügt der GEZS 57000 BL über eine automatische Zweifach-Innenbeleuchtung mit Halogenlampen und ist mit einem hochwertigen Pizzastein, für echten Steinofen-Pizza-Genuss ausgestattet.

Der Grundig GEZS 57000 BL Einbaubackofen ist ab März/April für UVP 1.729,00 Euro im Handel erhältlich.

Foto: Grundig Intermedia GmbH

/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_etm-testmagazin-de