ebay testet neue Zahlungsabwicklung

30. März 2012

ebay testet derzeit für sein Angebot in Deutschland und Österreich eine neue Methode der Zahlungsabwicklung.

Die Käufer zahlen den Kaufpreis zunächst via Überweisung, Kreditkarte, Lastschrift oder PayPal direkt an ebay. Erst wenn der Versand des Artikels bestätigt wurde, erhält der Verkäufer sein Geld per Überweisung oder PayPal. Alle Verkäufer, die sich seit der Einführung unter ebay.de oder ebay.at registriert haben, sind verpflichtet die neue Zahlungsmethode anzubieten. Durch das neue Verfahren soll der Schutz der Käufer verbessert und das Vertrauen der Kunden in Online-Transaktionen gestärkt werden. Das größte Hindernis für viele ist beim Online-Shopping nämlich nach wie vor die Angst vor Abzocke und Betrug. Ob und wann die neue Zahlungsabwicklung für alle ebay-Verkäufer verpflichtend wird, ist noch nicht bekannt.

Foto: © ebay

/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_etm-testmagazin-de