Die WORX WG324E 20V – eine kompakte Akku-Einhand-Powersäge

03. Mai 2021

Die neue leistungsstarke und kompakte WORX 20V Akku-Einhand-Powersäge WG324E eignet sich hervorragend für den vielseitigen Einsatz bei Arbeiten rund um das Thema Beschneiden, Entasten und Einschneiden. Mit der Verlängerung sind auch höhere Äste sicher zu erreichen. Dabei arbeitet der hocheffiziente und kraftvolle Motor der Akku-Powersäge optimal ausbalanciert und vibrationsfrei.

Sicherheit stand bei der Entwicklung der WORX WG324E ganz oben im Lastenheft. Schlank und leicht lässt sich die Säge auch in verzwicktem Astgewirr prima händeln. Auch sind die Hände durch das robuste Handschutzschild sowohl vor einem eventuellen Kettenbruch als auch einem Kettenabfall gut geschützt. Zudem bewahrt der klappbare Kettenschutz die Hände vor einem Rückschlag und dem Berühren der Kette. Der Anti-Rutsch-Softgriff liegt tadellos sowohl in der rechten als auch der linken Hand. Die Sicherheitsschalter lassen sich beidseitig einfach bedienen. Die WORX WG324E verfügt über ein einfaches Kettenspannsystem und ist für werkzeuglosen Kettenwechsel eingerichtet. Das Kettenöl wird direkt auf die Kette aufgetragen.

Der 20V PowerShare Akku hat serienmäßig 2Ah für leichtes Arbeiten am Boden. Für das Sägen mit der Verlängerung eignet sich auch der 4Ah Akku, der für ein ausgewogenes Gewicht sorgt und eine längere Einsatzzeit gewährleistet.

Erhältlich ist die WORX WG324E 20V Akku-Einhand-Powersäge in vielen Baumärkten ab Mitte 2021 zum UVP von 99,99 Euro ohne Akku und Ladegerät. Die Verlängerung gibt es zum UVP von 19,99 Euro. Für den, der noch keinen WORX PowerShare Akku hat, gibt es das Set zum UVP von 169,99 Euro.
Weitere Informationen zum Thema gibt es unter www.worx-europe.com

 

Akkurasenmäher im Test

WORX hat nicht nur kleinere Gartengeräte wie die neue WG324E 20V Akku-Einhand-Powersäge anzubieten, sondern praktisch alles, was man im Garten benötigt. Dazu gehören natürlich auch Rasenmäher, ein Beispiel hierfür ist der Akkurasenmäher WORX WG743E.9, den das ETM TESTMAGAZIN zusammen mit zwölf weiteren Modellen anderer Hersteller getestet hat. Im Testbericht erfahren Sie, welcher Akkurasenmäher garantiert für englischen Rasen im Garten sorgt!

 

Quelle: waschzettel.de

 

/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_etm-testmagazin-de