Aufatmen wie am Meer

16. Oktober 2019

Asthma zählt zu den häufigsten Atemwegserkrankungen. Weltweit sind etwa 300 Millionen Menschen betroffen. Eine Ursache für Asthma oder Allergien ist die zunehmende Luftverschmutzung. Aufenthalte am Meer bringen Betroffenen oftmals eine erhebliche Linderung ihrer Beschwerden. Der hohe Salz-und Mineralgehalt der Luft wirkt sich positiv auf die Atemwege aus. Mit maremed® hat Beurer ein neues Meeresklimagerät entwickelt, das die gesunde Meeresluft nach Hause bringt.

Mit dem maremed® Meeresklimagerät wird die Raumluft gereinigt, mineralisiert, entkeimt, ionisiert und befeuchtet. Das intelligente, aufeinander abgestimmte System funktioniert mit Zugabe von exklusiv für Beurer hergestelltem Spezial-Meersalz, welches natürlicher Herkunft ist und mehr als 65 Spurenelemente enthält. Mit dem Gerät wird die Biodynamik der Meeresküste nach einem patentierten Prinzip simuliert:

1.) Meersalzlösung: Das maremed® Spezial-Meersalz wird mit Leitungswasser zu einer Meersalzlösung verbunden.
2.) Luftreinigung: Der Lüfter saugt die Raumluft an. Ein Vorfilter entfernt Schmutzpartikel, Pollen, Fein-/Hausstaub und Tierhaare aus der Luft.
3.) Mineralisierung: Das mit dem Spezialsalz angereicherte Wasser zirkuliert permanent mithilfe des Lüfters und bewirkt eine Mineralisierung der Luft  nach Vorbild der Natur.
4.) Entkeimung: Durch den Einsatzder UVC-Lampe werden 99 % der Bakterien, Viren und Mikroorganismen aus dem Luftaerosol beseitigt.
5.) Luftionisation und -befeuchtung: Ein Ionisationskamm sorgt für zusätzliche Reinigung und Frische, bevor die Luft wieder an die Umgebung abgegeben wird.

Die salzhaltige Luft, die durch das Meeresklimagerät entsteht, befeuchtet die Atemwege und unterstützt bei asthmatischen Beschwerden. Die Atemintensität wird verbessert und dadurch auch das allgemeine Wohlbefinden. Mit maremed® werden die Atemwege befreit und ein erholsamer Schlaf wird gefördert. Zur Befeuchtung stehen drei Stufen zur Verfügung, das digitale Touchdisplay mit Timer Anzeige sorgt für eine einfache Bedienung. Durch den Nachtmodus, der einen flüsterleisen Betrieb garantiert, kann das Meeresklimagerät selbst im Schlaf betrieben werden. Das Produkt verfügt über einen 6-Liter-Wassertank und eignet sich für Raumgrößen bis zu 50m². Die Luftbefeuchtung erfolgt ohne Dunstbildung oder Salzablagerungen in den eigenen vier Wänden, der Einsatz ist somit in allen Räumen möglich.

Technische Daten: maremed® Meeresklimagerät
                                – Maße: 31x 38,5 x 34 cm
                                – Inkl. 2 Vorfilter, Wasserfilter und maremed® Spezial-Meersalz
                                – Geeignet für Raumgrößen bis 50m²

Preis (UVP), Verfügbarkeit, Garantie*
maremed®: 349,99€ (UVP), ab Januar 2020, 3 Jahre Garantie
*Alle Angaben ohne Gewähr – Änderungen vorbehalten

Luftbefeuchter im Test

Vor allem im Winter kann die Luftfeuchtigkeit in Innenräumen deutlich unter die empfohlenen Werte von 40 – 60 % sinken. Die Folgen davon sind ein geschwächtes Immunsystem, ausgetrocknete Schleimhäute und Konzentrationsschwierigkeiten. Ein moderner Luftbefeuchter schafft Abhilfe und sorgt für ein angenehmes Raumklima. Wir haben den Luftbefeuchter LB 55 von Beurer getestet. Welche Leistungen er erbringt und wie leicht er sich bedienen lässt, erfahren Sie in unserem Testbericht.

Quelle

 Beurer

/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_etm-testmagazin-de