All black everything – Bauknecht überzeugt mit seinen schwarzen Einbaugerätelinien

7. Oktober 2021

Die Designlinien von Bauknecht werden erweitert: Im Bereich Kochen fokussierte sich das Angebot an Modellen mit trendigen schwarzen Oberflächen bislang auf die Designlinien Collection.11, Collection.09 und Collection.07. Mit dem Refresh der beliebten Collection.05 kommt Bauknecht Kundenwünschen nach schwarzen Einbaugeräten noch weiter entgegen und bietet die Reihe nun auch in einer dunklen Version an.

Trendfarbe Schwarz

„Black is Black“ sangen die Los Bravos 1966. Mode-Ikone Coco Chanel war noch früher dran. Schon in den 1920er Jahren kreierte sie ihr „Kleines Schwarzes“, das seitdem für schlichte Eleganz steht. Und auch die schwarzen Einbaugerätelinien von Bauknecht haben das Potenzial, echte Klassiker zu werden. Den Trend zur schwarzen Eleganz in der Küche hat Bauknecht schon lange erkannt. Die Collection.09 und Collection.11 sind bereits seit einiger Zeit als “total black”-Edition verfügbar und verleihen jeder Küche den besonderen Glanz. Das ästhetische, individuelle Design der einzigartigen Designlinien verbindet neueste Technologie mit individuellen Kundenwünschen. Sie sind dabei nicht nur optisch ein Highlight in jeder Küche, sondern bieten mit ihren praktischen Funktionen auch optimale Unterstützung im Alltag. Neu hinzu kommt nun die elegante Version der Collection.05 in schwarz.

Collection.05 überzeugt durch Raffinesse und Funktionalität

Auf den ersten Blick ist erkennbar: Die auffälligsten Neuerungen der Collection.05 liegen im Design. Reduziert auf das Wesentliche mit dezenten Edelstahl-Applikationen fügt sich die neue Reihe optimal in die moderne Küchenumgebung ein. Durch die durchgehende Linienführung und das reduzierte Design mit der praktischen Einknopfbedienung lassen sich Backofen und Kompaktgeräte in idealer Weise kombinieren. So entstehen moderne Küchengeräte, die sich dem Stil des Minimalismus in der Küche verschreiben.

Collection.07: Modern und alltagstauglich

Bei der Collection.07 konzentriert sich Bauknecht auf das Wesentliche. Die Designlinie besticht durch Dynamik und Ausdrucksstärke, kombiniert mit absoluter Alltagstauglichkeit.

Collection.09: Eleganz mit individuellen Akzenten

Die perfekte Symbiose aus hochwertigen Materialien wie Glas und schwarzem Edelstahl prägt den Look der beliebten und mehrfach ausgezeichneten Designlinie Collection.09. Mit ihrem noch dunkleren Türglas und den schwarzen Edelstahlgriffen repräsentiert sie Eleganz und Raffinesse zugleich. Modernste Technologie und intuitive 3,5 Zoll TFT-Displays in edler Optik überzeugen hier zudem durch vielseitige Funktionen und eine nutzerfreundliche Bedienung.

Collection.11: Griffloses Design

Der Multifunktionsbackofen, der Mikrowellenbackofen sowie die Wärmeschublade der Collection.11 vereinen flexible Funktionen und außergewöhnliche Leistung miteinander. Die Oberflächen aus gebürstetem Edelstahl sind in klaren, zeitgemäßen Konturen gehalten. Ansprechende, leicht zu bedienende Benutzeroberflächen setzen ein weiteres optisches Highlight. So überzeugt die Designlinie von Bauknecht nicht nur durch hochwertig ausgewählte Materialien, die perfekt aufeinander abgestimmt sind, sondern zudem durch Funktionen und Features, die genau dort unterstützen, wo es am wichtigsten ist. Und dank des grifflosen Designs integriert sich die Collection.11 perfekt in Küchen mit grifflosen Fronten. Das rundum durchdachte Design gefiel 2019 bereits der Jury des iF Design Awards.

Weitere Informationen zum gesamten Bauknecht-Sortiment sind unter www.bauknecht.de erhältlich.

8 Einbau-Backöfen im Vergleich

Bei Einbaugeräten ist das Design ebenso ausschlaggebend wie die Ausstattung und die Funktionen. Schließlich sollten die Geräte nicht nur mit hohem Komfort und perfekter Leistung überzeugen, sondern auch optisch etwas hermachen und dabei zum Design der Küche passen. Mit modernen Features wussten auch die 8 Einbau-Backöfen zu überzeugen, die wir im im Test hatten. Lesen Sie in unserem Testbericht, welcher Einbau-Backofen dabei stromsparend eine perfekte Bräune beim Braten zauberte.

 

Quelle: BAUKNECHT

 

/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_etm-testmagazin-de