Skip to main content

4 Eierkocher im Test 2023

Für ein gelungenes Frühstücksei

25. August 2023

Ob als Omelette mit Gruyère, Thymian und Waldpilzen, als Rührei mit Paprika, Schnittlauch und Tomaten oder doch lieber pur als Frühstücksei: Das Ei ist ein wahrer Alleskönner. Für viele Menschen ist ein Frühstück ohne Eier unvorstellbar – und das schon aus Gründen des Geschmacks. Doch Eier sind sehr viel mehr als nur ein schneller & simpler Gaumenschmaus: Sie sind vielmehr auch in Sachen Gesundheit sehr wertvoll. Dies ist bspw. den in Eiern vorhandenen Eiweißen zu verdanken, die sich problemlos verdauen lassen und dadurch, dass sie alle Aminosäuren einschließen, auch in vollem Maße verwertbar sind.1 Darüber hinaus kann das in Eiern enthaltene Cholin dem Gehirn zupasskommen.2 Glücklicherweise kann man dank der mittlerweile in allen Teilen der Welt erhältlichen elektrischen Eierkocher ohne Mühe in den Genuss eines Frühstückseis kommen. Einerlei, ob man das Ei nun „weich“, „mittelhart“ oder „hart“ servieren will – ein Eierkocher von properer Qualität kann sicherstellen, dass das Ei am Ende immer dem Gaumen zu schmeicheln versteht. Doch welcher Eierkocher kann sich durch eine solche Qualität auszeichnen? Welches Modell soll man sich als Eierliebhaberin resp. Eierliebhaber schließlich ins Haus holen? Wir sahen uns dieses Mal 4 aktuelle Modelle von Cloer, KRUPS und ROMMELSBACHER an und stellen im Weiteren unsere Eindrücke dar – verbunden mit allem, was wesentlich ist (Schallausstoß, Stromverbrauch usw.).

Ein Großteil der Eierkocher, die wir uns dieses Mal vornahmen, enthält schon von Werk aus spezielles Pochierzubehör, dank dessen man die Eier in ihnen auch pochieren kann. Was aber ist dieses Pochieren? Nun, bei dieser Methode belässt man das Ei eine Weile in sehr warmem Wasser – ohne die Eierschale. Wir sprechen hier von einer Temperaturspanne von 65–75 °C. Das Gelb des Eis soll während des Garens vollkommen viskos bleiben, das Eiweiß wiederum soll schon sehr viel stabiler, aber doch nicht vollkommen starr werden. Wie man dies verwirklichen kann? Man muss das Ei nur in einer Pochierschale deponieren und währenddessen sicherstellen, dass die verschiedenen Teile des Eis auseinander bleiben. Danach muss die Pochierschale nur noch ein paar Minuten in den Eierkocher oder aber in ein Wasserbad, in das vorab ein bisschen Essig gegeben wurde, sodass das Eiweiß schneller stabil werden und das Gelb sicher in sich einschließen kann. Wer es noch eindrucksvoller will, der kann sich auch der „Strudelmethode“ bedienen: Hier wird bspw. anhand eines Schneebesens ein Strudel ins Wasser geschlagen, in den nun das Ei hineingegeben wird – durch die schnelle Strudelbewegung des Wassers schließt sich das Eiweiß wie ein Mantel um das Gelb und stellt sicher, dass es während des Garens nicht herausrinnen kann.

Wesentliches

Für wen?
Für all diejenigen, die innerhalb von nur ein paar Minuten in den Genuss eines rundum gleichmäßig gegarten Eis kommen wollen, gleichgültig, ob das Ei nun „weich“, „mittel“ oder „hart“ genossen werden soll.

Was ist besonders?
Das Modell Ovomat Super F230 von KRUPS kann neben dem reinen Kochmodus auch eine Warmhalte-Funktion vorweisen. Dank derer lassen sich die Eier auch nach Beendigung des Kochvorgangs noch eine Weile warm halten, ohne dass sie dadurch schließlich „härter“ würden.

Was ist hervorzuheben?
Der Eierkocher 6080 von Cloer kann sich durch ein Kochmoduspaar hervorheben: Bei Beendigung des Kochvorgangs lässt das Modell nur in dem einen Kochmodus einen Alarm hören, in dem anderen aber nicht.

Getestete Produkte

  • Cloer 6070
  • Cloer 6080
  • KRUPS Ovomat Super F230
  • ROMMELSBACHER ER 600

Der KRUPS Ovomat Super EG2301 im Test 2023

Der KRUPS Ovomat Super F23070, der in unserem ursprünglichen Test des Septembers 2023 den 1. Platz erzielt hat, erhielt vor ein paar Wochen ein Materialupdate vonseiten des Herstellers und ist nunmehr schon in seiner neuen Version erhältlich: Als KRUPS Ovomat Super EG2301. Was aber ist neu an dieser Version? Nun, der obere Teil des Modells war vormals aus Polycarbonat: Er ist nun aus Polypropylen resp. TritanTM, sodass Verbraucherinnen & Verbraucher sich auch keinerlei Gedanken um Weichmacher wie bspw. Bisphenol A machen müssen. Wir haben wissen wollen, ob das Modell auch in dieser Version noch allen anderen Eierkochern voraus ist und nahmen daher noch einmal all unsere Messreihen an der neuen Modellversion vor – unsere wesentlichen Eindrücke über die Qualität des Eierkochers lesen Sie im Weiteren!

Die wesentlichen Merkmale

  • Maße des Modells (Bmax × Tmax × Hmax): 15,0 × 10,0 × 18,5 cm
  • Dauer des Kochvorgangs (T):
    Weicher Grad: ≈ 1:52 min
    Mittlerer Grad: ≈ 3:27 min
    Harter Grad: ≈ 9:50 min
  • Eier pro Kochvorgang: 1 – 7
  • Härtegradeinstellung: per Wasservolumen

Pro

  • das Modell wird während des Kochvorgangs nur maßvoll-warm (tmax d. Modellkörpers: 30,4 °C)
  • großartige Kochleistung
  • wahrnehmbarer Alarm bei Beendigung des Kochvorgangs (LP max d. Alarms aus d: 1,0 m: 67,0 dB)
  • leichtgängige Reinigung nach Beendigung des Kochvorgangs

Contra

  • kein Pochiereinsatz gegeben

Größe, Gewicht & Co.

Der KRUPS Ovomat Super EG2301 kann propere Maße von 155 × 135 × 185 mm (Bmax × Tmax × Hmax d. Modells) und vorweisen, ist aber alles andere als schwer (mmax d. Modells, leer: 770 g). Der vom Stromkabel erschlossene Spielraum von 830 mm (Lmax d. Stromkabels) erwies sich in der Praxis als vollends ausreichend. Alle Teile des Modellkörpers sind aus Plastik (wie bspw. dem eingangs angesprochenen TritanTM): Wir haben weder nach dem Auspacken noch nach vielen Malen des Verwendens Makel am Modell erkennen können. Den wesentlichen Teilen des Eierkochers wurden von Werk aus Haken verliehen, dank derer sie sich in einer schnellen, simplen & sicheren Weise verbinden lassen. Wunderbar außerdem: Man kann 7 Eier parallel in dem Modell kochen. Den Grad, den sie am Ende erreichen sollen (also bspw. weich, mittel oder hart), muss man über das Wasservolumen variieren. Dank des im Zubehörpack vorhandenen Messbechers, der pro Grad einen prima ablesbaren Marker vorweisen kann, ließ sich das Wasser problemlos messen. Dem Messbecher wurde ein Eipick verliehen: Dass man den Eipick nicht per Kappe abschirmen kann, stellt keinen erheblichen Makel dar. Der Eierhalter lässt sich in Verbund mit der Haube abheben und anderswohin abstellen, bspw. um all die Eier während eines Brunches in einem Mal zu servieren.

Die Leistung

Wirklich eindrucksvoll ist das Tempo des Modells: So ließ sich nach nur 1:52 min (T∅ d. Kochvorgangs – weicher Grad) ein weicher Grad, nach 3:27 min (T∅ d. Kochvorgangs – mittlerer Grad) ein mittlerer Grad und nach 9:50 min (T∅ d. Kochvorgangs – harter Grad) schließlich ein vollends harter Grad erreichen. Am Ende des Kochens kann man einen Alarm vernehmen, der auch aus anderen Teilen des Hauses sicher wahrnehmbar ist: Wir haben schließlich einen properen Schallpeak von 67,0 dB (LP max d. Alarms aus d: 1,0 m) erheben können.

Die Eier hinterließen am Ende sehr viel Eindruck: Schließlich war ihre Qualität in allen Teilen exzellent. Das ließ sich bspw. daran erkennen, dass die Eier nach dem Erreichen eines weichen Grades ein vorbildliches, wachsweiches Gelb vorwiesen. Nach dem Erreichen eines mittleren Grades wiederum war das Eiweiß in vollem Maße stabil, während das Gelb noch immer wundervoll-weich war. Das Schöne an alledem: Diese Qualität ließ sich immer wieder erreichen – das Kochverhalten des Modells erwies sich als sehr verlässlich.

Während des Kochens werden all die Teile des Eierkochers, die Verbraucherinnen & Verbraucher von außen erreichen können, nur maßvoll-warm (tmax d. Modellkörpers: 30,4 °C). Dass die Haube wärmer wird, ist plausibel: Doch auch die Temperaturpeaks von 48,2 °C (tmax d. Haube), die sich hier erheben ließen, waren noch vollkommen passabel.

Die Reinigung des Modells ist sehr leichtgängig. Der Grund: Der pur-schwarzen Wasserschale wurde ein spezielles, wasserabweisendes Material verliehen, sodass sich auch der im Wasser vorhandene Kalk nur schwer sammeln kann. Wenn nach ein paar Malen des Verwendens mal ein paar weißliche Kalkpartikel erkennbar werden, so kann man die Wasserschale im Weiteren problemlos mit einem weichen Tuch ab- & auswischen.

Technische Daten

Hersteller
Modell
KRUPS
Ovomat Super EG2301
Größe, Gewicht & Co.
Maße des Modells
(Bmax × Hmax × Tmax)
155 × 135 × 185 mm
Gewicht des Modells
(mmax)
770 g
Kapazität des Modells 7 Eier
Material des Modellkörpers Plastik
(im oberen Teil des Modells vor allem TritanTM)
Maße des Stromkabels
(Lmax)
830 mm
Zubehör Bedienungsanleitung
(8 Sprachen);
Messbecher
Funktionalität
Härtegrad einstellbar? ja, per Wasservolumen
Alarm vorhanden? ja, akustisch
Schutzmechanismus vorhanden? ja
Tempo
Weicher Grad
(T∅ d. Kochvorgangs, ermittelt)
1:52 min
Mittlerer Grad
(T∅ d. Kochvorgangs, ermittelt)
3:27 min
Harter Grad
(T∅ d. Kochvorgangs, ermittelt)
9:50 min
Strom & Schall
Stromverbrauch
(Pmax, lt. Hersteller)
400 W
Stromverbrauch
(PØ & Pmax, ermittelt)
372,8 & 393,7 W
Schallausstoß des Alarms
(LP max aus d: 1,0 m, ermittelt)
67,0 dB(A)

Bewertung

Hersteller
Modell
% KRUPS
Ovomat Super EG2301
Leistung 60 95,9
Ergebnis 70 95,5
Geschwindigkeit 30 97,0
Handhabung 20 93,3
Bedienung 75 93,0
Reinigung 25 94,0
Ausstattung 15 90,5
Funktionsspektrum 50 92,0
Material- & Materialverarbeitungsqualität 40 90,0
Bedienungsanleitung 10 85,0
Sicherheit 5 86,4
Bonus
Malus
UVP des Herstellers 54,99 €
Durchschnittlicher Marktpreis
Stand v. 27.10.2023
29,99 €
Preis-Leistungsindex 0,32
Gesamtbewertung 94,1 % („sehr gut“)

Testsiegel

Fußnoten

1 Für Menschen, die gegenüber Milcheiweißen allergisch sind, stellt das Eiweiß aus Eiern eine exzellente Eiweißquelle dar, vgl. Puglisi, M. J. &. Fernandez, M. L.: “The Health Benefits of Egg Protein.” In: Nutrients, Vol. 14, 14 (2022): A. 2904.

2 Cholin ist essenziell, kann das Gehirn aus ihm doch bspw. Acetylcholin, einen der wesentlichen „Botenstoffe” des Gehirns, der auch in die Gedächtnisleistung einspielt, herstellen, vgl. Blusztajn, K. J. et al.: “Neuroprotective Actions of Dietary Choline.” In: Nutrients, Vol. 9, 8 (2017): A. 815.

Diesen Artikel downloaden

Sie erhalten:

  • den vollen Artikel so, wie er im ETM TESTMAGAZIN publiziert worden ist, im Portable Document Format/PDF.

Hier stellen wir alle wesentlichen Hinweise zum Lesen des Artikels dar, bspw. mit dem Adobe Acrobat Reader DC. Wenn Sie unsere Artikel-Flatrate buchen, können Sie alle Artikel des ETM TESTMAGAZINs lesen.

2,00  In den Warenkorb

 

Sale
Cloer 6070 Elektronischer Eierkocher für bis zu 7 Eier, Weiterkochfunktion, akustische Fertigmeldung, 3 Pochierschalen, 435 W, Edelstahl
  • Elektronischer Eierkocher aus Edelstahl für 7 Eier
  • Drehregler zum Einstellen des Härtegrades: Soft, Medium, Hard
  • Weiterkochfunktion: Kocht 3 Garstufen in einem Kochvorgang
  • Start- und Stoppknopf mit blauer Kontrollleuchte
  • Inklusive 3 Pochierschalen - Programmvorwahl für pochierte Eier
Sale
Cloer 6080 Eierkocher mit akustischer Fertigmeldung, 350 W, Schwarz
  • Für bis zu 6 Eier
  • Kontrolllampe
  • An- / Ausschalter
  • Akustische Fertigmeldung optional
  • Herausnehmbarer Eierträger
Krups F23070 Eierkocher mit Wasserstandsanzeige | Für bis zu 7 Eier | Koch- und Warmhaltefunktion | inkl. Wasser-Messbecher mit Eierstecher | Eierhalter | Signalton | BPA-frei | Weiß
  • Genießen Sie einwandfreie Ergebnisse - von hart- bis weichgekocht. Ideal für jede Eiergröße
  • Fassungsvermögen von bis zu sieben Eier auf einmal
  • Für mehr Komfort und Sicherheit beim Eierkochen können Sie dank des herausnehmbaren Eierhalters die gekochten Eier einfach und schnell abkühlen lassen - die perfekte Abrundung des Eierkoch-Sets
  • Der Warmhaltemodus kann einfach durch Drehen des Wahlschalters in die entsprechende Position eingeschaltet werde
  • Die Wasserstandsanzeige hilft Ihnen bei der Kontrolle der Wassermenge für weich-, mittel- oder hartgekochte Eier
Sale
ROMMELSBACHER Eierkocher ER 600 - für 1-6 Eier, einstellbarer Härtegrad, elektronische Kochzeitüberwachung, Heizschale aus Edelstahl, Messbecher mit Eipick,400 Watt , Edelstahl/Schwarz
  • attraktives Gehäuse aus pflegeleichtem Edelstahl, Drehknopf zur zeitgesteuerten Einstellung des Härtegrads mit elektronischer Kochzeitüberwachung
  • pflegeleichte Heizschale aus Edelstahl, abnehmbarer Eierträger für 1 – 6 Eier, reinigungsfreundlicher Pochier-Einsatz für 2 Eier
  • Signalton am Ende der Kochzeit, Überhitzungs- und Trockengehschutz, LED-Kontrolllampe
  • abnehmbare, transparente Abdeckhaube, integrierte Kabelaufwicklung
  • Inklusive: Messbecher mit Eipick

Anzeige. Als Amazon-Partner verdient unser Unternehmen eine Provision an qualifizierten Verkäufen. Letzte Aktualisierung am 23.04.2024 um 06:27 Uhr / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm