Testberichte und Ratgeber. Verbraucherorientiert. Praxisnah. Transparent.

Side-by-Side-Kühlschränke im Test

Viel Platz zum Kühlen und Gefrieren

01. August 2012
| Heft 08/2012
Side-by-Side-Kühlschränke im Test

BilderBilderBilderBilderGetestete ProduktePDF-Download

Side-by-Side-Kühlschränke sind angesichts ihres modernen Designs und ihres großen Nutzinhaltes sehr beliebt. Im Test lesen Sie, inwiefern Kühl- und Gefrierleistung überzeugen und Sie erfahren mehr über die umfangreiche Ausstattung der Modelle. Getestet wurden 10 Side-by-Side-Kühlschränke der Effizienzklassen A+ und A++.

Nicht jeder braucht einen Wasseranschluss

Sieben der getesteten Side-by-Side-Kühlschränke sind mit einem Wasserspender ausgestattet. Durch diesen können sowohl gekühltes Wasser als auch Eiswürfel oder Crushed Ice ausgegeben werden. Die meisten Modelle aus dem Test benötigen hierzu einen festen Wasseranschluss. Einzig der Side-by-Side-Kühlschrank GS5162AELZ von LG ist mit einem Wassertank ausgestattet. Dies ist besonders praktisch, wenn das Kühlgerät an einer Stelle aufgestellt wird, an der eine Leitung zum Wasseranschluss nicht möglich ist.

Nie wieder selbst abtauen

Die aktuellen Side-by-Side-Kühlschränke sind alle mit einer NoFrost-Funktion ausgestattet. Dadurch bilden sich keine Eisschichten im Gefrierraum, die bei anderen Modellen zeitintensiv abgetaut werden müssen. Denn dicke Eisschichten erhöhen den Energieverbrauch des Gefrierteils. Dank der NoFrost-Technik wird die Luftfeuchtigkeit im Gefrierraum reduziert und die Lebensmittel können nicht bereifen.

Unterschiede beim BioFresh-Fach

Die integrierten BioFresh-Fächer der Side-by-Side-Kühlschränke sorgen dafür, dass Lebensmittel wie Obst und Gemüse über einen längeren Zeitraum frisch bleiben. In unserem Test wurden Möhren, Radieschen und Salat über eine Woche in den BioFresh-Fächern gelagert und jeden Tag deren Frischgrad dokumentiert. Bei den Modellen SBSes 8283 PremiumPlus von Liebherr und NR-B53V1 von Panasonic bietet sich zudem die Möglichkeit, die Temperatur des BioFresh-Faches individuell einzustellen und so die Lagerung zu optimieren.

Variable Ausstattung

Bei einem Side-by-Side-Kühlschrank ist nicht nur das Kühlen und Gefrieren von Lebensmitteln wichtig bei der Kaufentscheidung, sondern auch die Ausstattung. So sind drei der von uns getesteten Modelle mit einem Barfach ausgestattet, durch das jederzeit Getränke entnommen werden können. Ebenso praktisch sind im Kühlraum integrierte Flaschenregale, die eine platzsparende Lagerung ermöglichen.

Getestete Produkte

  • Bauknecht KSN 538 A++ IL
  • Comfee SBS DS NFA+
  • Haier HB21-FGBAA
  • Haier HRF628-IS7
  • LG GS5162AELZ
  • Liebherr SBSes 8283 PremiumPlus BioFresh NoFrost
  • Panasonic NR-B53V1
  • Samsung RS-G5PCRS G-Serie
  • Siemens KA60NA45
  • Whirlpool WSF7256 A+ IX

Diesen Testbericht können Sie kostenfrei als PDF-Datei herunterladen und speichern.

Jetzt ausprobieren: Alle Beiträge zum Pauschalpreis in unserer Beitrags-Flatrate

1343764800
01. August 2012
Heft 08/2012
Getestete ProdukteBauknecht KSN 538 A++ IL • Comfee SBS DS NFA+ • Haier HB21-FGBAA • Haier HRF628-IS7 • LG GS5162AELZ • Liebherr SBSes 8283 PremiumPlus BioFresh NoFrost • Panasonic NR-B53V1 • Samsung RS-G5PCRS G-Serie • Siemens KA60NA45 • Whirlpool WSF7256 A+ IX
Ein PDF des Artikels ist kostenfrei erhältlich.
Küche + Haushalt | Side-by-Side-Kühlschränke
47500

Diese Website benutzt Cookies für einen bestmöglichen Service: Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung

Schließen

Google Anzeige:

Prämien-Highlight

shop abonnements startseitensbildWMF AMBIENT

WMF AMBIENT Kräuter @home

Leserinnen und Leser erhalten mit dem Abschluss eines Ein-Jahres-Abos einen stilvollen Kräuter-Garten von WMF mit cleverem Bewässerungs- und Beleuchtungssystem (zuzahlungsfrei).

Anzeige