Testberichte und Ratgeber. Verbraucherorientiert. Praxisnah. Transparent.

Küchenmaschinen im Test

Gebacken wird immer

20. Januar 2014
| 3 Produkte im Test
Küchenmaschinen im Test

VideoGetestete Produkte

Es gibt immer einen Anlass, um zu backen. Dabei können Rührmaschinen für viele von uns eine große Arbeitserleichterung darstellen und somit von großem Interesse sein. Wer häufig süße oder herzhafte Teige verarbeitet, Sahne oder Eischnee aufschlägt oder Brotteig knetet, wird diese Maschinen schnell zu schätzen lernen. Sie sehen nicht nur klasse aus, sondern nehmen uns einen Großteil der Arbeit ab. Alternativen wie der Handmixer oder der Schneebesen sind teilweise sehr kraftaufwendig und das Arbeiten mit ihnen geht oft nur mühsam von der Hand. Die Rührmaschine erledigt diese Aufgabe schnell und zuverlässig. In der eingestellten Geschwindigkeit rührt, schlägt oder knetet sie die Zutaten zu einer homogenen Masse. In unserem Vergleichstest haben wir die hochpreisige KitchenAid K5SM150, die etwas günstigere Kenwood Chef Premier KMC570 und die deutlich günstigere AEG ULTRAMIX KM 4000 getestet.

Für wen geeignet: Für alle, die gerne backen, schnell und einfach Sahne aufschlagen, Teig verrühren oder kneten möchten.

Aufgefallen: Sowohl kleine als auch größere Mengen lassen sich mit einer Rührmaschine schnell und einfach aufschlagen.

Interessant: An allen getesteten Geräten sind weitere Antriebseinheiten für optionales Zubehör, wie bspw. einen Fleischwolfvorsatz, vorhanden.

Gute Gründe für eine Rührmaschine

  • Mit einer Rührmaschine lassen sich schnell kleine wie auch größere Mengen Sahne oder Eischnee aufschlagen oder Zutaten vermengen.
  • Kleine wie größere Mengen Teig können einfach zubereitet und unter konstanter Kraft geknetet werden.
  • Mit den gesonderten Antriebseinheiten können an den Geräten diverse Zubehörteile montiert werden und erhöhen die Einsatzbereitschaft immens.
  • Durch den Spritzschutz mit Einfüllöffnung ist ein sauberes Arbeiten garantiert.
  • Im Gegensatz zum Handmixer oder Schneebesen ist keine Muskelkraft erforderlich.

Kenwood Chef Premier KMC570: Fester Spritzschutz für sauberes Arbeiten

Kenwood Chef Premier KMC570

Die wichtigsten Merkmale

  • Fassungsvermögen Edelstahlrührschüssel: 4,6 Liter
  • stufenlose Geschwindigkeitsregulierung mit Pulse-Funktion
  • Zubehör: Spritzschutz, Spatel, Schraubenschlüssel, 1 Rührschüssel, Teighaken, Rührhaken (K-Haken), Ballonschneebesen
  • planetarisches Rührsystem

Handhabung

Der Kenwood Chef Premier KMC570 besteht aus Aluminium-Druckguss und ist erstklassig verarbeitet.

ruehrelemente2

Auch die Rührelemente, bestehend aus Edelstahl und Aluminium, sind qualitativ hochwertig produziert.

3698

Zur Regulierung der Geschwindigkeit ist an der rechten Seite ein Drehregler angebracht. Dieser ermöglicht neben der stufenlosen Regulierung der Geschwindigkeit auch das Betätigen der Pulse-Funktion. Um den Schneebesen bspw. durch den K-Haken für weiche Teige oder den Knethaken für festere Teigarten zu ersetzen, kann die Küchenmaschine aufgeklappt werden. Dazu ist ein Kipphebel seitlich des Geräts vorhanden. Bei dessen Betätigung kann der Rührkopf hochgeschoben werden, bis er schließlich fest einrastet.

3706

Anschließend können die Rührelemente leicht ausgewechselt oder der Spritzschutz (de-)montiert werden. Zum Herablassen des Rührkopfs wird erneut der Kipphebel betätigt und die Einheit leicht nach unter geführt, bis sie schließlich einrastet.

3743

Die 4,6 Liter fassende Rührschüssel kann durch eine einfache Drehbewegung fest eingesetzt werden. Anschließend ist die Rührmaschine einsatzbereit. Zur Reinigung können alle Einzelteile gut demontiert werden. Ein Manko gibt es in puncto Sicherheit, da der Drehregler auch bei hochgeklappter Rühreinheit betätigt und der Betrieb somit gestartet werden kann.

3701

Am Gerät befinden sich ein Hoch- und ein Niedriggeschwindigkeitsanschluss. Daran können weitere Zubehörteile, wie z. B der im Lieferumfang enthaltene Glas-Mixaufsatz montiert werden; diese erhöhen die Einsatzbereitschaft der Küchenmaschine somit um ein Vielfaches. Die Reinigung gestaltet sich leicht, mit etwas Spülwasser und einem Tuch sind alle Teile schnell gereinigt. Die abnehmbaren Einzelteile können mit Ausnahme des Spritzschutzes in der Spülmaschine gereinigt werden.


Funktionalität

3758

Das Eiweiß von vier handelsüblichen Eiern ist innerhalb von 1:26 Minuten zu einem schnittfesten Eischnee aufgeschlagen. Für 400 ml Sahne benötigt die Rührmaschine unter Verwendung des Schneebesens 1:53 Minuten, um diese aufzuschlagen. Dabei gelangen dank des sehr gut schließenden Spritzschutzes keine Tröpfchen nach außen.

3711

Weitere Zutaten können durch die Einfüllöffnung zugefügt werden. Sind alle Zutaten zugefügt, so kann die Einfüllöffnung mit einer Klappe verschlossen werden. Mürbeteig wird in kurzer Zeit mit dem K-Haken gleichmäßig vermengt. Auch schwerer Hefeteig wird mit dem Knethaken zügig zu einer homogen vermengten Masse verarbeitet. Am Schüsselrand bleiben keine Rückstände von nicht erfassten Zutaten zurück. Mit den Rührelementen werden sowohl bei großen als auch bei geringen Mengen sämtliche Zutaten erfasst und vermengt, geknetet oder aufgeschlagen. Selbst beim Rühren auf höchster Stufe oder dem Kneten schwerer Teige steht das Gerät absolut sicher.

3717

Sollten die Zutaten einmal nicht vollständig vermengt werden oder das Rührelement am Boden schleifen, so kann mithilfe des beiliegenden Schraubenschlüssels die Höhe des Schneebesens sowie des K-Hakens entsprechend angepasst werden. Auf geringster Geschwindigkeitsstufe liegt die durchschnittlich erreichte Lautstärke bei 71 dB(A), auf höchster Geschwindigkeitsstufe bei 84,3 dB(A).

Unsere Meinung

Der Kenwood Chef Premier KMC570 kann mit einer sehr guten Ausstattung sowie einer sehr komfortablen Handhabung überzeugen und glänzt mit besten Ergebnissen beim Aufschlagen in kurzer Zeit sowie homogen vermengten und kräftig gekneteten Teigen.

Kurzbewertung

Ausstattung:
4,5 von 5,0
Handhabung:
4,5 von 5,0
Funktionen:
5,0 von 5,0
Betrieb:
4,0 von 5,0

Pro/Contra

  • hochwertige Verarbeitung
  • Ergebnisse
  • Spritzschutz mit Deckel über Einfüllöffnung
  • Pulse-Funktion
  • Betrieb lässt sich auch mit hochgeklapptem Rührkopf starten
  • Lautstärke

KitchenAid K5SM150: Der Klassiker unter den Rührmaschinen

KitchenAid K5SM150

Die wichtigsten Merkmale

  • Fassungsvermögen Edelstahlrührschüssel: 4,83 Liter
  • Geschwindigkeitsstufen: 1 - 10
  • Zubehör: Spritzschutz, 1 Rührschüssel, Teighaken, Rührhaken, Schneebesen
  • planetarisches Rührsystem

Handhabung

Die KitchenAid K5SM150 verfügt über ein Gehäuse aus Metall und ist hochwertig verarbeitet. Die Rührelemente sind aus Edelstahl und Aluminium gefertigt und qualitativ hochwertig verarbeitet.

3629

Zum Starten des Betriebs befindet sich an der linken Seite ein Schieberegler. Mit dessen Betätigung kann zwischen den Geschwindigkeitsstufen 1, 2, 4, 6, 8 und 10 gewählt werden. Auf der anderen Seite befindet sich ein Hebel zum Kippen des Rührkopfes.

3653

Nach oben geneigt und fest eingerastet lassen sich die Rührelemente wie z. B. der Knethaken für feste Teigsorten problemlos auf den Antrieb setzen bzw. abnehmen, um ein anderes Rührelement zu befestigen. Um den Rührkopf anschließend wieder zu senken, wird der Kipphebel in die entgegengesetzte Richtung geschoben und anschließen die Rühreinheit sanft nach unten gedrückt, bis sie schließlich einrastet.

3634

Die 4,83 Liter fassende Edelstahlrührschüssel kann am Griff gut gehalten werden und ist mit einer leichten Drehbewegung fest an der Bodenplatte montiert. Der Spritzschutz ist mit wenigen Handgriffen auf der Rührschüssel angebracht. Die Demontage aller abnehmbaren Einzelteile gestaltet sich simpel. Kritikpunkte gibt es jedoch bei der Sicherheit, da der Betrieb auch dann gestartet werden kann, wenn der Rührkopf sich in aufgestellter Position befindet.

3692

An der Vorderseite der Rühreinheit ist eine Klappe vorhanden, unter der sich eine Antriebseinheit für optional erhältliches Zubehör verbirgt. Somit kann die Maschine je nach Zubehör für weitere Einsatzgebiete wie z. B. das Herstellen von Nudeln einschließlich Walzen und Schneiden genutzt werden. Zur Reinigung können der Rühr- sowie Knethaken und die Rührschüssel entweder in der Spülmaschine oder mit einem Tuch und etwas Spülwasser einfach gereinigt werden.

Funktionalität

3688

Nach 1:15 Minuten sind vier vom Eigelb getrennte Eiweiße unter Verwendung des Schneebesens schnittfest aufgeschlagen. Um 400 ml Sahne steif aufzuschlagen, benötigt man mit dem Gerät 1:42 Minuten. Der Spritzschutz hält auftretende Tröpfchen im Inneren der Schüssel und die Arbeitsfläche somit sauber.

3682

Durch die Öffnung am Spritzschutz können weitere Zutaten zum gegebenen Zeitpunkt zugefügt werden. Alle Zutaten für einen Mürbeteig werden unter Verwendung des Flachrührers gut vermengt, bis schließlich keine Zutatenreste in der Rührschüssel verbleiben und ein homogen vermengter Teig entstanden ist. Fester Hefeteig ist ebenfalls nach kurzer Zeit zu einer gleichmäßig vermengten Teigkugel verarbeitet. Auch hier ist der Schüsselrand nach dem Kneten frei von Resten.

3638

Bei sehr großen Teigmengen kann es vereinzelt vorkommen, dass der Teig kurzzeitig aufsteigt und somit den Spritzschutz in seiner Position verschiebt. Das Gerät hat selbst beim Kneten schwerer Teige einen festen Stand. Sollte es notwendig sein, den Flachrührer in seiner Positionierung zu verändern, so kann dieser anhand einer Schraube justiert werden. Auf geringster Stufe erreicht die Rührmaschine eine durchschnittliche Lautstärke von 68 dB(A), auf höchster Stufe werden 77,5 dB(A) erreicht.

Unsere Meinung

Die KitchenAid K5SM150 ist nicht nur ein Hingucker in jeder Küche, sondern liefert auch gute bis sehr gute Ergebnisse beim Rühren und Kneten sowie beim Aufschlagen kleiner wie auch größerer Mengen.

Kurzbewertung

Ausstattung:
4,5 von 5,0
Handhabung:
4,5 von 5,0
Funktionen:
4,5 von 5,0
Betrieb:
4,5 von 5,0

Pro/Contra

  • hochwertige Verarbeitung
  • Ergebnisse
  • längstes Stromkabel
  • geringster Stromverbrauch
  • Betrieb lässt sich auch mit hochgeklapptem Rührkopf starten

AEG ULTRAMIX KM 4000: Mit zweiter Rührschüssel im Lieferumfang

AEG ULTRAMIX KM 4000

Die wichtigsten Merkmale

  • Fassungsvermögen Edelstahlrührschüssel: 4,8 und 2,9 Liter
  • Geschwindigkeitsstufen: 1 - 10
  • Zubehör: Spritzschutz, 2 Rührschüsseln, Teighaken, Rührhaken, Schneebesen
  • planetarisches Rührsystem

Handhabung

Der AEG ULTRAMIX KM 4000 verfügt über ein hochwertig verarbeitetes Metallgehäuse sowie über qualitativ gefertigte Rührelemente aus Edelstahl und Aluminium.

3530

Die Geschwindigkeit kann anhand eines an der rechten Seite befindlichen Drehreglers in jeweils einer von insgesamt zehn Stufen eingestellt werden. Bei Einstellung einer Rührstufe wird der Drehregler blau beleuchtet und die der Beleuchtung der Rührschüssel dienende LED aktiviert.

3535

An der linken Seite ist ein Hebel zum Lösen der Haltevorrichtung des Rührkopfes vorhanden. Dieser wird gelöst und anschließend der Rührkopf hochgeschoben, bis er einrastet. Dann hat er festen Halt und die Rührelemente wie z. B. der Schneebesen können einfach an der Antriebseinheit (de-)montiert werden. Um die Verriegelung zu lösen und die Rühreinheit wieder herabzulassen, wird der Hebel einfach erneut betätigt.

3544

Der Anwender hat die Wahl, ob er die große, 4,8 Liter fassende Edelstahlrührschüssel oder die kleinere, nur 2,9 Liter fassende und ebenfalls aus Edelstahl bestehende Rührschüssel verwenden möchte. Beide Schüsseln lassen sich mit einer einfachen Drehbewegung am Gerät fest montieren. Der Spritzschutz findet auf beiden Schüsseln Platz, kann jedoch auf der größeren Schüssel nur mit gekippter Rühreinheit montiert werden, was die Montage etwas erschwert.

Ein Sicherheitsmanko stellt der mögliche Betrieb in gekippter Haltung dar. Positiv ist hingegen, dass bei eingestellter Geschwindigkeitsstufe und anschließender Stromverbindung das Gerät den Betrieb nicht startet, sondern zunächst die Kontrollleuchte zu blinken beginnt. Erst nachdem einmal in die Off-Position geschaltet wurde, kann eine Rührstufe gewählt und der Betrieb aufgenommen werden.

3540

Eine weitere Antriebseinheit an der Kopfseite des Gerätes ermöglicht das Anbringen weiterer optional erhältlicher Zubehörteile, welche die Einsatzvielfalt des Geräts erhöhen können. Die Reinigung gestaltet sich einfach; bis auf den Schneebesen können alle abnehmbaren Einzelteile in der Geschirrspülmaschine oder mit etwas Spülwasser gut gereinigt werden.

Funktionalität

Um vier Eiweiße zu einem schnittfesten Eischnee aufzuschlagen, benötigt das Gerät mit dem Schneebesen 1:35 Minuten.

3616

2:25 Minuten vergehen, um 400 ml Sahne steifzuschlagen. Der Spritzschutz verhindert dabei, dass währenddessen Tröpfchen aus der Rührschüssel spritzen.

3548

Zutaten, die einem Teig erst während des Rührens zugefügt werden sollen, können zu gegebener Zeit durch die Einfüllöffnung am Spritzschutz bei laufendem Betrieb beigegeben werden.

3555

Wegen des recht breiten Wickelschutz am Knethaken können dabei jedoch Zutaten auf dem Rand landen und somit nicht verrührt werden.

Mürbeteig ist mit dem Flachrührer nach wenigen Minuten gleichmäßig vermengt. Auch schwerer Hefeteig kann mit dem Knethaken in angemessener Zeit zu einer gut vermengten Teigkugel geknetet werden. Dabei wird die Anstrengung der Maschine durch deutliche Bewegung der Rühreinheit sichtbar. Die Standfestigkeit wird durch diese Bewegung jedoch nicht beeinflusst. Am Schüsselrand bleiben keine Teigrückstände übrig. Sollten am Boden der Schüssel einmal Mehlreste verbleiben, so kann dies daran liegen, dass der Flachrührer zu weit vom Boden entfernt ist. Durch einfaches Justieren einer Schraube kann die Position entsprechend angepasst werden. Auf niedrigster Rührstufe liegt die Lautstärke bei durchschnittlich 72 dB(A), auf höchster Stufe bei 86,5 dB(A).

Unsere Meinung

Die ULTRAMIX KM 4000 von AEG überzeugt mit hochwertiger Verarbeitung, guten Ergebnissen beim Kneten, Rühren und Aufschlagen und punktet dazu mit dem Zubehör in Form einer separaten Rührschüssel.

Kurzbewertung

Ausstattung:
4,5 von 5,0
Handhabung:
4,5 von 5,0
Funktionen:
4,5 von 5,0
Betrieb:
4,5 von 5,0

Pro/Contra

  • hochwertige Verarbeitung
  • Ergebnisse
  • zwei Rührschüsseln
  • kein automatischer Start bei Stromverbindung
  • Betrieb lässt sich auch mit hochgeklapptem Rührkopf starten

Technische Daten

Hersteller/ModellKenwood
Chef Premier KMC570
KitchenAid
5KSM150
AEG
ULTRAMIX KM 4000
Gerätemaße (H x B x T) in cm 30 x 16 x 37 34 x 21 x 34 35 x 31 x 21
Stromverbrauch gemessen in W (min./max.)
min.
max.
kenwood-strom kitchenaid-strom aeg-strom
31,4/208,7 36,5/145,4 49,6/195,5
Leistungsaufnahme in W (lt. Hersteller) 1000 300 1000
Lautstärke gemessen in dB(A) (min./max.)
min.
max.
kenwood-laut2 kitchenaid-laut aeg-laut2
71,0/84,3 68,0/77,5 71,0/86,5
Gewicht in kg 7,05 10,20 8,25
Kabellänge in cm 94 136 98
Material Aluminium-Druckguss Metallgehäuse Metallgehäuse
Standsicherung 5 Gummifüße 5 Gummifüße 5 Gummifüße
Einzelteile spülmaschinenfest ja, außer Spritzschutz ja, außer Spritzschutz und Schneebesen ja, außer Schneebesen
Rührstufen stufenlos 6 1-10
Timer nein nein nein
Geräteanschlüsse 2 1 1
Rührschüssel 4,60 Liter, Edelstahl 4,83 Liter, Edelstahl 4,80 / 2,90 Liter, Edelstahl
maximale Teigkapazität in kg 2,18 2,00 1,51
Zubehör Rührschüssel, Spritzschutz, Spatel, Schraubenschlüssel, Knethaken, Rührhaken (K-Haken), Ballonschneebesen Rührschüssel, Spritzschutz, Knethaken, Rührhaken, Schneebesen 2 Rührschüsseln, Knethaken, Rührhaken, Schneebesen, Spritzschutz

Bewertung

  Testsieger   Preis-/Leistungssieger
Hersteller/Modell%Kenwood
Chef Premier KMC570
KitchenAid
K5SM150
AEG
ULTRAMIX KM 4000
Ausstattung 15 92,6 89,6 90,4
Zubehör/Vielseitigkeit 50 92,0 86,0 90,0
Material/Verarbeitung 30 94,0 94,0 92,0
Dokumentation 20 92,0 92,0 89,0
Handhabung 20 89,6 87,4 88,2
Bedienkomfort 40 94,0 90,0 92,0
Montage 20 92,0 89,0 87,0
Reinigung 20 90,0 90,0 90,0
Sicherheit 20 78,0 78,0 80,0
Funktionalität 50 93,3 91,3 88,3
Aufschlagen 30 94,0 92,0 90,0
Rühren 35 92,0 90,0 89,0
Kneten 35 94,0 92,0 86,0
Betrieb 15 85,5 89,0 85,5
Stromverbrauch 50 90,0 93,0 91,0
Lautstärke 50 81,0 85,0 80,0
Bonus/Malus 1,0 1,0 1,0
Bonus beste Ergebnisse leisestes Gerät zweite Rührschüssel
Malus
UVP in Euro 549,00 629,00 399,00
Marktpreis in Euro 369,00 522,00 329,00
Preis-/Leistungsindex 4,00 5,74 3,69
Gesamtbewertung 92,3 („sehr gut“) 90,9 („gut“) 89,2 („gut“)

So haben wir getestet

Ausstattung (15%)

Unter dem Aspekt der Ausstattung wurde unter anderem bewertet, aus welchem Material die Geräte gefertigt wurden und wie deren Verarbeitung ausfällt. Gleiches wurde auch hinsichtlich der Rührelemente geprüft. Darüber hinaus wurde das im Lieferumfang enthaltene Zubehör begutachtet und bewertet. Weiterhin fand die Dokumentation Berücksichtigung. Diese wurde nicht nur hinsichtlich ihrer allgemeinen Verständlichkeit, sondern auch insoweit geprüft, ob bspw. Bilder zur Veranschaulichung genutzt wurden, Rezeptideen enthalten und technische Angaben vollständig sind.

Handhabung (20%)

Hier wurde unter anderem bewertet, wie gut die Bedienelemente erreichbar sind. Auch die Montage der Rührelemente an der Antriebseinheit sowie die Montage des Spritzschutzes und der Rührschüssel fand hier Beachtung. Die Reinigung der abnehmbaren Einzelteile wie auch des Geräts floss hier ebenso in die Bewertung mit ein wie sicherheitsrelevante Aspekte.

Funktionalität (50%)

Hier wurden die Grundfunktionen der Rührmaschinen getestet. Dazu wurden 400 ml Sahne sowie das Eiweiß von vier Eiern aufgeschlagen. Dabei wurde die benötigte Zeit gemessen und anschließend ausgewertet. Zudem wurde die Konsistenz des Eischnees sowie der aufgeschlagenen Sahen begutachtet und bewertet. Weiterhin wurden die Zutaten für insgesamt 1.200 Gramm Mürbeteig verrührt und 1.000 Gramm Hefeteig geknetet. Hier wurde neben der Zeit gesondert geprüft, ob die Zutaten gleichmäßig miteinander vermengt wurden und ob an der Schüssel Rückstände zurückbleiben.

Betrieb (15%)

Während des Knetens von Teig wurden der Stromverbrauch sowie die Lautstärke gemessen. Dazu wurden sowohl auf minimaler als auch auf maximaler Geschwindigkeitsstufe Messungen durchgeführt.


Fazit

In unserem Vergleichstest von Rührmaschinen konnten alle der getesteten Geräte mit einer hochwertigen Verarbeitung und sehr guten Leistungen punkten. Der Kenwood Chef Premier KMC570 konnte sich jedoch mit der größten Teigkapazität und dem geringsten Stromverbrauch bei minimaler Leistung durchsetzen. Mit dem umfangreichen Zubehör, den kompaktesten Abmessungen und dem geringsten Gewicht sicherte sich das Modell den ersten Platz mit 92,3 % und der Note „sehr gut“. Im Gegensatz zu den anderen getesteten Modellen kann hier die Geschwindigkeit stufenlos reguliert oder eine Pulse-Funktion betätigt werden. Auch der Spritzschutz schließt hier am besten mit dem Schüsselrand ab und die Einfüllöffnung lässt sich mit einer Klappe verschließen. Einbußen musste das Gerät bei der Sicherheit machen, da es sowohl im aufgeklappten Zustand eingeschaltet werden kann als auch bei eingestellter Geschwindigkeitsstufe sofort bei Stromverbindung startet.

An zweiter Position liegt die K5SM150 von KitchenAid. Der Klassiker wird seinem Ruf gerecht und liefert gute bis sehr gute Leistungen beim Kneten, Rühren und Aufschlagen. Eier und Sahne wurden im Test am schnellsten aufgeschlagen. Auch die Bedienung ist intuitiv. Zudem arbeitet das Modell sowohl bei minimaler als auch bei maximaler Leistung am leisesten. Allerdings weist auch dieses Modell Sicherheitsmankos auf. Wird bei eingestellter Geschwindigkeitsstufe eine Stromverbindung hergestellt, startet der Betrieb sofort. Auch mit aufgeklapptem Rührkopf kann der Betrieb gestartet werden. Zudem weist das Modell das höchste Gewicht im Test auf. Beim Stromverbrauch ist die Rührmaschine wiederum sehr sparsam und liefert bei maximaler Leistung die geringsten Werte. Insgesamt erreicht das Gerät mit 90,9 % die Note „gut“.

Knapp dahinter und somit an dritter Position mit 89,2 % und der Note „gut“ liegt der ULTRAMIX KM 4000 von AEG. Das hochwertig verarbeitete Modell konnte besonders durch eine separate, kleinere Rührschüssel im Lieferumfang punkten. Bei eingestellter Geschwindigkeitsstufe startet das Modell im Gegensatz zu den anderen beiden Rührmaschinen nicht direkt bei Stromverbindung, was sich positiv in puncto Sicherheit auswirkt. Der Betrieb mit hochgeklapptem Rührkopf ist jedoch möglich. Das Gerät benötigt etwas mehr Zeit beim Aufschlagen und etwas mehr Kraft beim Kneten, liefert insgesamt jedoch gute Leistungen. Zudem verfügt das Gerät über das beste Preis-/Leistungsverhältnis und ist somit der Preis-/Leistungssieger dieser Testreihe.

    • AEG ULTRAMIX KM 4000
    • Kenwood Chef Premier KMC570
    • KitchenAid K5SM150
1390168800
20. Januar 2014
AEG ULTRAMIX KM 4000 • Kenwood Chef Premier KMC570 • KitchenAid K5SM150
Küche + Haushalt | Küchengeräte
67500

Diese Website benutzt Cookies für einen bestmöglichen Service: Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung

Schließen

Google Anzeige:

Prämien-Highlight

shop abonnements startseitensbildWMF AMBIENT

WMF AMBIENT Kräuter @home

Leserinnen und Leser erhalten mit dem Abschluss eines Ein-Jahres-Abos einen stilvollen Kräuter-Garten von WMF mit cleverem Bewässerungs- und Beleuchtungssystem (zuzahlungsfrei).

Anzeige