Testberichte und Ratgeber. Verbraucherorientiert. Praxisnah. Transparent.

Bügeltische im Test

Ein guter Bügeltisch ist schon die halbe Arbeit

02. Oktober 2014
| Heft 10/2014 | 11 Produkte im Test
Bügeltische im Test

BilderBilderBilderBilderBilderBilderBilderBilderBilderBilderBilderBilderBilderBilderBilderGetestete ProduktePDF-Download

Neben einem guten Bügeleisen sollte beim Bügeln auch ein geeigneter Bügeltisch verwendet werden, denn nur so kann die Arbeit reibungslos vonstatten gehen. Neben der richtigen Größe sollte es genügend Ablageflächen verfügen und Standfest sein. In unserem Vergleichstest haben wie 15 Bügeltische, darunter vier sogenannte aktive Bügeltische miteinander verglichen.

Der Aufbau

Bereits beim Aufbau macht sich ein guter Bügeltisch bezahlt. Denn der Bügeltisch wird in den meisten Haushalten nur dann Aufgestellt, wenn er unmittelbar verwendet werden soll. Rastet das Gestell richtig ein und können alle Einzelteile befestigt werden, erleichtert dies den Transport immens. Auch das Gewicht spielt hierbei eine wichtige Rolle. Teilweise waren schwere oder sperrige Bügeltische mit Rollen an den Füßen ausgestattet, was den Transport auf einer Ebene erleichtert.

Das Aufstellen

Auch das Aufstellen des Bügeltisches sollte problemlos möglich sein. Dabei sollte die Arbeitshöhe den individuellen Wünschen angepasst werden. Ein Bügeln im Stehen wie auch im Sitzen sollte möglich sein. Auch ist es von Vorteil, wenn sich der Bügeltisch für kleine und große Personen gleichermaßen gut eignet.

Die Bügelfläche

Je großer die Bügelfläche, desto weniger oft muss das zu bügelnde Gewebe verschoben werden. Daher ist es besonders für Personen, die häufig größere Teile wie beispielsweise Bettwäsche, Tischdecken oder Gardinen bügeln von Vorteil, wenn das Brett über eine große Bügelfläche verfügt. Doch auch zum Bügeln von Shirts und Hemden ist es vorteilhaft, wenn der Bügeltisch über eine breite Fläche verfügt.

Das Bügeln

Neben dem (Dampf-)Bügeleisen nimmt der Bügeltisch eine wichtige Rolle beim Bügeln ein. Denn wenn dieser nicht standfest ist, so ist das Bügeln anstrengend und nervenaufreibend. Auch sollte der Bezug ein gleiten mit dem Bügeleisen ermöglichen. Ist der Bezug zu dick gepolstert, so kann sich Kondenswasser darin ansammeln, ist er zu dünn, so kann sich das Streckgitter abmalen.

Diesen Testbericht können Sie kostenfrei als PDF-Datei herunterladen und speichern.

Jetzt ausprobieren: Alle Beiträge zum Pauschalpreis in unserer Beitrags-Flatrate

1412193600
02. Oktober 2014
Heft 10/2014
Brabantia PerfectFlow SOLIDE 101229Brabantia STEAM CONTROL 220944De'Longhi ADS 1605Domena RT049Domena Silver Pro TA 500Laurastar PrestigeboardLeifheit Air Board Premium M PlusPhilips Easy 8 GC240/05Rowenta PRO COMPACT IB9100Kärcher AB 1000Vileda Viva Express Premium +Wenko ProfessionalWenko Value Leifheit Air Active MDe'Longhi ADS 3600
Ein PDF des Artikels ist kostenfrei erhältlich.
Küche + Haushalt | Bügeltische
95000

Diese Website benutzt Cookies für einen bestmöglichen Service: Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung

Schließen

Google Anzeige:

Prämien-Highlight

shop abonnements startseitensbildWMF AMBIENT

WMF AMBIENT Kräuter @home

Leserinnen und Leser erhalten mit dem Abschluss eines Ein-Jahres-Abos einen stilvollen Kräuter-Garten von WMF mit cleverem Bewässerungs- und Beleuchtungssystem (zuzahlungsfrei).

Anzeige