Testberichte und Ratgeber. Verbraucherorientiert. Praxisnah. Transparent.

HORIZON Comfort 5i Ergometer im Test

Fit und gesund mit höchstem Trainingskomfort

03. Juni 2014
HORIZON Comfort 5i Ergometer im Test

Getestete Produkte

Viele Menschen gehen in ihrer Freizeit sportlichen Aktivitäten nach, welche nicht nur dem Vergnügen, sondern auch der Gesundheit dienen. Als eine der beliebtesten Sportarten stellt sich das Radeln dar, wobei nicht notwendig im Freien – in Abhängigkeit von Wind und Wetter – geradelt werden muss, sondern auch ein sog. Fahrradergometer verwendet werden kann. Mit einem solchen lassen sich verschiedene, auf spezielle Trainingsziele ausgerichtete Programme absolvieren; dies kann ein normales Fahrrad selbstverständlich nicht bieten. Da sich auch nicht auf Straßen und Streckenbegrenzungen konzentriert werden muss, können beim Ergometertraining nebenbei auch Filme und Serien geschaut oder Bücher gelesen werden. Das ETM TESTMAGAZIN hat das HORIZON Comfort 5i geprüft und beurteilt, wie sich das Training mit ihm gestaltet.

horizon comfort5i produktHORIZON Comfort 5i

Ergometer sind in verschiedensten Varianten erhältlich; am populärsten ist das stationäre Fahrrad mit aufrechter Sitzposition. Moderne und technisch hochwertige Ergometer sind mit einem Induktionsbremssystem, einer drehzahlunabhängigen Widerstandseinstellung sowie einem Trainingscomputer ausgestattet. Letzterer bietet dem Nutzer eine Auswahl an verschiedentlich gestalteten, weithin vollautomatischen Trainingsprogrammen und speichert außerdem diverse, relevante Daten. Diese werden während des Trainings auf einem Monitor angezeigt und ermöglichen so eine ständige Kontrolle.

Die wichtigsten Merkmale

  • Leistung in Watt: 25 – 400
  • Leistungsstufen in W: 5
  • Benutzerspeicherplätze: 3
  • Trainingsprogramme: 12
  • Schwungmasse: 8,5 kg
  • Display: 5,5“ LCD
  • Widerstände: 30
  • Bremssystem: Induktionssystem
  • Benutzergewicht max. in kg: 136
  • Eigengewicht in kg: 38
  • Aufstellmaße in cm (L x B x H): 120 x 55 x 135

Das Wichtigste

Für wen geeignet: Ein Fahrradergometer eignet sich für alle, die ein gesundheitsorientiertes Training in den eigenen vier Wänden absolvieren möchten. Durch die voreingestellten Programme eignet sich dieses Gerät insbesondere auch für Trainingsneulinge ohne Vorkenntnisse.

Anwendungsbereiche: Verbesserung der allgemeinen Leistungsfähigkeit, Stärkung der Herz- und Beinmuskulatur, Gewichtsreduktion

Trainingskomfort: Das Induktionsbremssystem mit drehzahlunabhängiger Widerstandseinstellung sorgt für höchsten Trainingskomfort und eine stets konstante Leistungsabgabe.


Ausstattung / Verarbeitung

Das HORIZON Comfort 5i ist ein Ergometer der gehobenen Mittelklasse und verfügt über eine umfangreiche sowie technisch hochwertige Ausstattung.

Der Widerstand wird durch ein wartungsfreies Induktionsbremssystem generiert, welches mit einer durchschnittlichen Betriebslautstärke von 42,8 dB(A) sehr leise arbeitet. Insgesamt stehen 30 drehzahlunabhängig wattgesteuerte Widerstände zur Verfügung und das Leistungsspektrum des Ergometers bewegt sich zwischen 25 und 400 Watt, was auch anspruchsvollen Trainingsaufgaben gerecht wird. Die Leistung kann in bestimmten Trainingsprogrammen sehr feinteilig in 5-Watt-Schritten eingestellt werden (z.B. 100, 105, 110, 115 Watt usw.).

horizon comfort5i 9

Der Ergo-Gelsattel des HORIZON Comfort 5i lässt sich in der Höhe zehnstufig zwischen 78 und 110 cm einstellen, wodurch sowohl großen, als auch kleinen Personen eine komfortable Sitzposition für ein effektives Training ermöglicht wird.

horizon comfort5i 7

Zusätzlich lässt sich die Position des Sattels auch horizontal stufenlos um 10 cm verändern. Der maximale Neigungswinkel des Sattels beträgt in etwa 45°.

horizon comfort5i 28

Der Lenker ist 53 cm breit und verfügt über ergonomisch geformte, mit Gummi und Schaumstoff überzogene Outdoor-Bike-Griffe. Im Gegensatz zum Sattel ist die Position des Lenkers nicht veränderbar.

horizon comfort5i 11

Sowohl die Kunststoff- als auch Metallteile machen einen hochwertigen Eindruck und sind sauber verarbeitet, sodass das HORIZON Comfort 5i insgesamt nicht nur einen stabilen und robusten, sondern auch einen hochwertigen Eindruck macht. Insgesamt stehen 12 Trainingsprogramme zur Verfügung, welche mit den Funktionen Manuell, Intervall, Spiel, Gewichtsreduzierung, Hügel (Ausdauer), Kadenz, Zufall, Watt, Zielherzfrequenz, % Zielherzfrequenz sowie den beiden benutzerdefinierten Programmen Benutzer 1 und Benutzer 2 eine Vielzahl von Möglichkeiten bieten.

horizon comfort5i 31

Trainingsspezifische Daten werden dabei über ein 5,5“ (14 cm) großes und gut ablesbares LCD-Display dargestellt.

horizon comfort5i 14

Die Zusatzausstattung des HORIZON Comfort 5i ist ebenfalls als umfangreich zu bewerten. So verfügt das Ergometer neben einem gut erreichbaren Getränkehalter und einem Handtuchhaken auch über Sonic Surround Lautsprecher mit einer guten Klangqualität unter dem Display, an welchen sich über einen 3,5 mm Klinkenstecker (im Lieferumfang enthalten) alle gängigen MP3- bzw. Media-Player mit einem entsprechenden Anschluss (z.B. Smartphone / Tablet etc.) anschließen lassen. Die Geräte können dabei auf einer in die Konsole integrierte Ablagefläche gelegt werden, welche auch einem Buch genügend Platz bietet*.

horizon comfort5i 32

*Beim Ablegen von Tablet-PCs und Büchern auf der Konsole wird das Display verdeckt.

Zusätzlich ist das Modell „Passport Ready“, wodurch über einen optional erhältlichen Passport Media Player (199,90 Euro) realistische Trainingsstrecken (z.B. Alpen, Chicago, Wildes Kaliforniens) in HD-Qualität während des Trainings auf den Fernseher projiziert werden können und für ein besonderes Trainingserlebnis sorgen. Insgesamt stehen vier Packs zu jeweils 69,90 Euro zur Verfügung, von denen jedes zwei Trainingsstrecken bietet.

Mit einem Eigengewicht von 38 kg und vier einzeln justierbaren Standfüßen ist das HORIZON Comfort 5i auch auf unebenen Böden standsicher aufzustellen und für Personen mit einem Körpergewicht von bis zu 136 kg geeignet. Mit einer Aufstellfläche von 120 x 55 x 135 cm (L x B x H) nimmt das Fahrradergometer nicht viel Platz in Anspruch und ist auch in kleineren Räumen gut unterzubringen. Durch die Transportrollen am vorderen Standfuß kann das Sportgerät mit verhältnismäßig geringem Kraftaufwand bewegt werden.

horizon comfort5i 18


Handhabung

Das HORIZON Comfort 5i besteht aus relativ wenigen Einzelteilen und ist dank der sehr detaillierten sowie reich bebilderten Aufbauanleitung problemlos in weniger als 30 Minuten aufzubauen.

horizon comfort5i 3

Hierbei erwiesen sich auch die für jeden Schritt einzeln abgepackten und eindeutig gekennzeichneten Schrauben als sehr hilfreich.

horizon comfort5i 5

Eine zweite Person ist für den Aufbau nicht erforderlich und grundsätzlich ist auch kein eigenes Werkzeug vonnöten, da solches im Lieferumfang enthalten ist. Es erfüllt zwar seinen Zweck, doch rutscht es auch leicht ab, wodurch es zu Kratzern auf den pulverbeschichteten Metallteilen kommen kann.

horizon comfort5i 6

Zur Inbetriebnahme muss das HORIZON Comfort 5i lediglich mit dem Stromnetz (230 V) verbunden werden. Das Kabel misst inklusive Netzteil 2,40 m und ist somit ausreichend lang, sodass das Gerät auch ohne Zuhilfenahme eines Verlängerungskabels mit genügend Abstand zur Wand im Raum platziert werden kann.

horizon comfort5i 17

Zur Vornahme von Einstellungen sowie zum Navigieren durch die einzelnen Programme stehen dem Nutzer unter dem LCD-Display fünf Tasten – namentlich „Change Display (Anzeigenwechsel)“, „Enter (Eingabe)“, „Start/Stopp“, „Pfeil aufwärts“ und „Pfeil abwärts“ zur Verfügung. Die Tasten reagieren bereits auf leichten Druck und sind auch für dickere Finger groß genug. Die Beschriftung ist groß und sehr gut ablesbar.

horizon comfort5i 16(A): Wechsel der Anzeige, (B): Eingabe, (C): Start/Stopp,
(D): Pfeil abwärts, (E): Pfeil aufwärts

Die einzelnen Trainingsprogramme können unter „Benutzer 1“, „Benutzer 2“ und „Gast“ absolviert werden, wobei zunächst personenbezogene Daten zum Alter sowie zum Körpergewicht eingegeben werden müssen. Hiernach erfolgt dann die Auswahl eines der Trainingsprogramme.

horizon comfort5i 22

Innerhalb der Trainingsprogramme lassen sich je nach Programm verschiedene Parameter wie Trainingszeit, Level (Schwierigkeitsgrad) und Watt einstellen, was über die Pfeiltasten sowie die Enter-/Eingabetaste zu bewerkstelligen ist. Durch dreisekündiges Halten der Start-/Stopptaste lässt sich die Konsole zurücksetzen und der Nutzer befindet sich wieder im Hauptmenü.

Grundsätzlich gestaltet sich die Bedienung des HORIZON Comfort 5i einfach und komfortabel, da der Nutzer über den Computer in einer praktischen und unmissverständlichen Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Vornehmen verschiedener Einstellungen durch die einzelnen Programme geführt wird. Der Trainingscomputer speichert dabei die gemachten Eingaben der Benutzerprogramme automatisch.

horizon comfort5i 12

Das Display ist mittig in die Konsole eingebettet und sehr gut abzulesen. In der obersten Zeile werden wahlweise die Trainingszeit und die zurückgelegte Distanz oder die Umdrehungen pro Minute sowie die aktuelle Geschwindigkeit angezeigt. Ein Wechsel zwischen diesen beiden Anzeigen ist im Betrieb jederzeit möglich und erfolgt durch Betätigen der Taste „Change Display (Anzeige Wechseln)“. Auf der rechten Seite des Displays befindet sich das sog. „HR-WHEEL“ (d. h. Herzfrequenz-Rad), welches den Nutzer in den herzfrequnzgesteuerten Programmen über alle wichtigen Trainingsdaten informiert. Die aktuelle Herzfrequenz erscheint dabei in der Mitte und um diese Anzeige herum gruppieren sich im Uhrzeigersinn die Felder „Warm Up“, „Weight Loss“, „Improve Fitness“, „Improve Performance“ und „Maximum Performance“. Durch regelmäßiges Blinken des jeweiligen Feldes wird der aktuelle Trainingsstatus angezeigt.

horizon comfort5i 24

Das Ende des gewählten Trainingsprogramms wird dem Nutzer neben der abgelaufenen Zeit im Display zusätzlich durch ein akustisches Signal angezeigt. Sofern der Netzstecker nicht gezogen wird, schaltet das Gerät nach 15 Minuten in den Energiesparmodus. Der Stromverbrauch beträgt hierbei etwa 0,6 Watt. Ein separater Ein-/Ausschalter ist nicht vorhanden und das Gerät lässt sich nur durch das Ziehen des Netzsteckers gänzlich ausschalten.

Durch längeres Gedrückthalten der beiden Pfeiltasten (ca. 5 Sekunden) öffnet sich ein Menü, in welchem nach bekanntem Muster über die Pfeiltasten sowie Eingabe/Enter grundlegende Einstellungen wie die Anzeige der Einheiten (standard / metrisch) sowie die Nutzersprache (Deutsch, Englisch, Niederländisch und Französisch) geändert werden können. Zusätzlich lässt sich hier auf Wunsch auch der Energiesparmodus ausschalten.


Training

Um einen sicheren Halt der Füße bzw. Schuhe auf den selbstaufrichtenden Pedalen zu gewährleisten, sollten diese mittels des Riemens fixiert werden. Die Riemen sind verstellbar und lassen sich so exakt an das Schuhwerk verschiedener Benutzer anpassen.

horizon comfort5i 19

Das Aufsitzen fällt dank des tiefen Einstiegs sehr leicht und der Gelsattel bietet auch über längere Trainingseinheiten hinweg einen sehr bequemen Sitz. Die ergonomischen Outdoor-Bike-Griffe sind weich gepolstert und zudem angenehm zu umgreifen.

Das HORIZON Comfort 5i besitzt durch die Schwungmasse von 8,5 kg einen ausgewogenen und sauberen Rundlauf, welcher keine Unwuchten beim Tritt aufweist. Die Widerstandseinstellung arbeitet ruckfrei und sehr weich, was für eine besonders sanfte und flüssige Erhöhung bzw. Verringerung des Widerstandes sorgt. Während des Trainings kam es zu keinen störenden Geräuschen wie etwa Quietschen oder schlagende Tretlager.

horizon comfort5i 21

Das Programm „Manuell“ (P1) ist das simpelste der Trainingsprogramme, welches über keine computergesteuerten Abläufe verfügt und in Bezug auf Trainingszeit (15:00 – 99:00 Minuten) und Schwierigkeitsgrad (1 – 30) gänzlich manuell bedient wird. Die Widerstände lassen sich während des Trainings jederzeit verändern.

Das Programm „Spiel“ (P3) ist – wie der Name schon sagt – eher ein Spiel als ein wirkliches Trainingsprogramm, in welchem der Nutzer den Blick auf das Display fixiert, um durch schnelleres oder langsameres Treten ein „Auto“ durch „Hindernisse“ zu manövrieren. Das Spiel wird in drei Schwierigkeitsgraden angeboten und ist zeitlich nicht begrenzt. Stattdessen stehen dem Nutzer elf Versuche zur Verfügung, ins Ziel zu gelangen. Das Spiel ist unterhaltsam und erinnert an gewisse Passagen beliebter Jump ´n´ Run Spiele aus den 1990er Jahren.

Die Trainingsprogramme „Intervall“ (P2), „Gewichtsreduktion“ (P4), „Kadenz“ (P6) und „Zufall“ (P7) basieren auf einem einfachen, intervallmäßigen Wechsel der Widerstände. Zu Beginn des Trainings mit einem dieser Programme kann der Nutzer die gewünschte Trainingszeit zwischen 15:00 und 99:00 Minuten einstellen und den Schwierigkeitsgrad (Level) festlegen. Die Programme P2, P4 und P6 bieten jeweils 16 Schwierigkeitsgrade. Programm P7 stellt 14 Schwierigkeitsgrade zur Verfügung und fordert den Nutzer zusätzlich über das Display dazu auf, langsam (L), mittel (M) oder schnell (S) zu treten.

Das Programm „Hügel“ (P5) ist im Prinzip gleich strukturiert (15:00 – 99:00 Minuten; 14 Level), doch ist für die korrekte Absolvierung dieses Programms ein optional erhältlicher Brustgurt zur Herzfrequenzmessung notwendig.

horizon comfort5i 20

Beim Trainingsprogramm „Watt“ (P8) kommt die drehzahlunabhängige Widerstandseinstellung voll zum Tragen, da durch die automatische Anpassung des Tretwiderstandes eine persönlich oder vom Arzt vorgegebene Leistung (z.B. 100 Watt) exakt eingehalten werden kann. Es ist also gleich, wenn der Nutzer mal schneller und mal langsamer in die Pedale tritt – die Leistung bleibt stets dieselbe. Der gewünschte Widerstand kann in 5-Watt-Schritten zwischen 25 und 400 Watt eingestellt werden; die Trainingszeit variiert zwischen 15:00 und 99:00 Minuten.

horizon comfort5i 29

Die Programme „Herzfrequenz“ (P9) und „% Herzfrequenz“ (P10) sind herzfrequenzgesteuert und stellen die komplexesten Trainingsprogramme dar. Neben der Trainingszeit (15:00 – 99:00 Minuten) wird vom Nutzer die im Training maximale Herzfrequenz definiert und der Höchstwert kann in P9 in 28 Schritten mit dem Faktor 5 eingestellt werden. Die maximale Herzfrequenz errechnet der Trainingscomputer aus den Angaben zu Alter und Gewicht des Nutzers. Mit der Taste „Pfeil abwärts“ lassen sich dann so zum Beispiel ungerade Werte zwischen 48 und 188 BPM (Beats per Minute; 48, 53, 58 usw.) einstellen, mit der Taste „Pfeil aufwärts“ gerade Werte zwischen 50 und 190 BPM (50, 55, 60 usw.). Die vom Ergometer per Brustgurt ermittelte Herzfrequenz erwies sich als genau und es kam während des Trainings zu keinem Abbruch der Verbindung.

horizon comfort5i 23

Auch in diesem Programm passt sich der Widerstand automatisch, d.h. drehzahlunabhängig an, sodass die vorgegebene Herzfrequenz bei schnellem wie langsamem Tritt exakt beibehalten werden kann. Ein weiterer Vorteil der drehzahlunabhängigen Widerstandseinstellung ist hierbei, dass es schwierig ist, den vorgegebenen Maximalwert durch zu schnelles Treten zu überschreiten.

Die aktuell erbrachte Leistung kann anhand des Heart-Rate-Wheel (HR-Wheel) im Display stets kontrolliert werden. Liegt die aktuelle Herzfrequenz zu weit unter dem eingegebenen Höchstwert, blinkt das Feld „Improve Fitness“, was soviel bedeutet wie, dass die Fitness des Körpers zunächst grundsätzlich verbessert werden muss, um den vorgegebenen Wert erreichen zu können. Blinkt das Feld „Improve Performance“, ist der vorgegebene Wert fast erreicht und die körperliche Ausdauer nur noch ein wenig verbesserungswürdig. Nähert sich die tatsächliche Herzfrequenz der eingegebenen Höchstfrequenz auf 10 Schläge an (z.B. 130 / 140), beginnt die Anzeige „Maximum Performance““ zu blinken, was bedeutet, dass im vorgegebenen Bereich trainiert wird. Um eine Überbelastung des Körpers durch einen zu hoch angesetzten Wert zu verhindern, führt der Trainingscomputer vier Minuten nach Beginn des Programms eine Herzfrequenzkontrolle durch, bei welcher er das Training sofort abbricht, wenn die tatsächliche Herzfrequenz den eingegebenen Höchstwert überschreitet.

horizon comfort5i 33

Das Programm P10 gleicht dem Programm P9 bis auf die Tatsache, dass nicht mit der maximalen Herzfrequenz, sondern auch mit einem in fünf Stufen definierbaren Prozentsatz der Maximalherzfrequenz trainiert werden kann, welche der Computer auch hier aus Alter und Gewicht des Nutzers errechnet. Von dieser maximalen Herzfrequenz können Trainingseinheiten mit einer Zielherzfrequenz von 60 – 100 % des errechneten Höchstwertes absolviert werden. Um den Trainingsbereich einhalten zu können, wird auch hier der Widerstand automatisch angepasst. Liegt das Training außerhalb des Zielbereichs, also über oder unterhalb der Zielherzfrequenz, wird der Nutzer über Pfeile im Display dazu aufgefordert, die Geschwindigkeit (Pfeil nach oben = schneller; Pfeil nach unten = langsamer) anzupassen.

Wichtige Informationen zu einem herzfrequenzgesteuerten Training finden sich auch in der Bedienungsanleitung.

horizon comfort5i 27

Hinweis: Die Messung der Herzfrequenz erfolgt telemetrisch über einen Brustgurt, welcher nicht im Lieferumfang enthalten ist und separat erworben werden muss. Der Preis des vom Hersteller gelisteten Brustgurtes (Polar T34) beträgt 49,90 Euro und ist über dessen Webseite direkt zu beziehen. Ist der Nutzer jedoch bereits im Besitz eines anderen Brustgurtes, kann alternativ auch dieser verwendet werden. Die Programme P9 und P10 können nur in Verbindung mit einem Brustgurt absolviert werden.

Die benutzerdefinierten Trainingsprogramme „Benutzer 1“ (P11) und „Benutzer 2“ (P12) basieren ebenso wie die Programme P2, P4, P6 und P7 auf einem computergesteuerten Wechsel der Widerstände, welche sich ganz individuell einstellen lassen. Die Programme dauern 15:00 Minuten und bestehen aus 15 Schwierigkeitsstufen, welche der Nutzer zwischen 1 und 30 einstellen kann. Die eingegebenen Werte zu den 15 Schwierigkeitsstufen sowie die Nutzerdaten zu Alter und Gewicht werden vom Trainingscomputer gespeichert und sind unter dem jeweiligen Benutzerkonto ohne erneute Eingabe sofort abrufbar.


Unsere Meinung

Das HORIZON Comfort 5i besitzt eine sehr umfangreiche Ausstattung und eignet sich sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene. Durch seine recht kompakten Aufstellmaße findet es auch in kleinen Räumen Platz und kann bei Bedarf durch die Transportrollen auch schnell beiseite geräumt werden.

horizon comfort5i 10

Kurzbewertung

Ausstattung:
4,5 von 5,0
Material/Verarb.:
4,5 von 5,0
Handhabung:
4,5 von 5,0
Training:
4,5 von 5,0

Pro/Contra

  • Induktionsbremssystem
  • drehzahlunabhängige Widerstandseinstellung
  • 30 wattgesteuerte Widerstände
  • hohes Leistungsspektrum zwischen 25 – 400 Watt
  • zwei herzfrequenzgesteuerte Programme
  • zwei Benutzerspeicher
  • für Einsteiger wie Fortgeschrittene
  • komfortable Handhabung
  • hoher Trainingskomfort
  • geringe Aufstellmaße
  • reichhaltige Zusatzausstattung
  • eingebauter Lautsprecher
  • kein Ein- / Ausschalter
  • während des Trainings permanente Stromversorgung erforderlich
  • Brustgurt nicht im Lieferumfang enthalten
  • Lenker nicht verstellbar

Technische Daten

Hersteller/ModellHORIZON
Comfort 5i
Abmessungen / benötigte Stellfläche in cm 120 x 55 x 135
Gewicht in kg 38
Pedalarmlänge in cm 17
Leistungsvermögen in Watt 25 – 400
Stromverbrauch Standby in Watt 0,6
Stromverbrauch in Watt
gemessen im Betrieb auf höchster
Leistungsstufe
horizon comfort5i strom
Stromverbrauch max. in Watt 35,8
Stromverbrauch min. in Watt 10,6
Schwungmasse in kg 8,5
Erhöhung des Widerstandes in 5-Watt-Stufen
Bremssystem / Widerstand Induktionssystem
Widerstandsstufen 30
drehzahlunabhängige Widerstandseinstellung ja
Laufgeräusche in dB(A)
gemessen im Betrieb aus einem
Meter Entfernung
horizon comfort5i laut
Durchschnittliches Laufgeräusch in dB(A) 42,8
Benutzerspeicher 3 (Benutzer 1, Benutzer 2, Gast)
Anzahl Trainingsprogramme 12
Art Trainingsprogramme Manuell, Intervall, Spiel,
Gewichtsreduzierung, Ausdauer,
Kadenz, Zufall, Watt, herzfrequenzgesteuert (2),
benutzerdefiniert (2)
Anzeigen Zeit, Strecke, Kalorien, Geschwindigkeit,
Umdrehungen pro Minute, Widerstand,
Herzfrequnez, Leistung in Watt, HR Wheel
(kreisförmige Anzeige des Benutzerprofils mit
der Herzfrequenz in der Mitte), Profil
Display 5,5“ LCD
Material Sattel Ergo-Gelsattel
Verstellbarkeit Sattel Vertikal / Horizontal
Neigungswinkel Sattel 45°
Sattelhöhe min. / max. in cm 78 / 110
Stromversorgung 230 V über Netzteil
Kabellänge in m (inkl. Netzteil) 2,4
Benutzergewicht max. in kg 136
Herzfrequenzmessung telemetrisch (über optionalen Brustgurt)
Extras Trinkflaschenhalterung, Transportrollen,
Ablage für Smartphone, Handtuchhaken,
Sonic Surround Lautsprecher, Passport Ready,
Energiespar-Modus

Bewertung

Hersteller/Modell%HORIZON
Comfort 5i
Ausstattung / Dokumentation 5 93,0
Ausstattung 50 92,0
Dokumentation 50 94,0
Material / Verarbeitung 20 92,0
Materialqualität 50 92,0
Verarbeitung 50 92,0
Handhabung 25 92,8
Aufbau 5 94,0
Programmierung 30 93,0
Bedienung 30 93,0
Stabilität 30 92,0
Lesbarkeit Display 5 93,0
Training 50 92,8
Rundlauf 30 92,0
Widerstandswechsel 30 94,0
Trainingsvielfalt 20 92,0
Herzfrequenzmessung 10 94,0
Ergonomie 10 92,0
Bonus/Malus  
Bonus
Malus
UVP in Euro 599,00
Marktpreis in Euro 599,00
Preis-/Leistungsindex 6,47
Gesamtbewertung 92,6 ("sehr gut")

So haben wir getestet

Ausstattung / Dokumentation (5 %)

In diesem Punkt bewerteten unsere Tester/innen den Umfang der zu Verfügung stehenden Funktionen sowie die damit verbundenen Trainingsmöglichkeiten. Auch Umfang und Qualität der Bedienungsanleitung wurde bewertet und besonderer Wert wurde hierbei auf die Hilfestellung derselben beim Aufbau des Geräts gelegt und in welcher Weise sie dem Nutzer Informationen rund um das Training bietet.

horizon comfort5i 4

Material / Verarbeitung (20 %)

Hier bewertete unsere Testteam zu gleichen Teilen die Materialqualität sowie die Verarbeitung des Geräts. Begutachtet wurden dabei der feste Sitz aller Komponenten sowie auch die Spaltmaße.

horizon comfort5i 15

Handhabung (25 %)

In Bezug auf die Handhabung wurden neben dem Aufbau und der Inbetriebnahme des Geräts auch das Navigieren durch die einzelnen Programme, das Vornehmen und Speichern von Einstellungen sowie die generelle Bedienung bewertet. In die Bewertung flossen ebenfalls die Stabilität des Ergometers sowie die Lesbarkeit des Displays ein.

horizon comfort5i 8

Training (50 %)

An erster Stelle der Betrachtungen standen hier der einwandfreie Rundlauf des Antriebs sowie der Wechsel der Widerstände. Für ein ausgewogenes und effektives Training sind diese beiden Größen von besonderer Wichtigkeit, weswegen unserer Tester besonders auf Unwuchten beim Durchtreten sowie auf ruckfreie und weiche Übergänge beim Erhöhen bzw. Verringern der Widerstände achteten. Um die Trainingsvielfalt und die damit verbundenen Möglichkeiten beurteilen zu können, trainierten unsere Tester intensiv mit den einzelnen Trainingsprogrammen. Im Falle der beiden herzfrequenzgesteuerten Programme wurde der ausgegebene Wert zusätzlich mittels geeigneter Instrumente auf seine Genauigkeit hin überprüft und auch die Stabilität der Verbindung zwischen Brustgurt und Empfänger floss mit in die Bewertung ein. Auch die Ergonomie des Geräts wurde von unserem Testteam anhand mehrerer Testpersonen von unterschiedlicher Größe und Statur bewertet.


Fazit

Das HORIZON Comfort 5i präsentierte sich in unserem Test als hochwertiges Trainingsgerät, welches sich gemessen an seinen umfangreichen Trainingsmöglichkeiten sowie der technisch modernen Ausstattung völlig verdient die Gesamtnote „sehr gut“ erarbeiten konnte. Das Induktionsbremssystem sowie die drehzahlunabhängige Widerstandseinstellung mit sehr weichen, kaum merklichen Übergängen beim Lastwechsel sorgen nicht nur für höchsten Trainingskomfort, sondern ermöglichen auch eine stets konstante Leistungsabgabe.

Die 12 Trainingsprogramme umfassen sowohl einfache Übungen zum kurzweiligen Zeitvertreib als auch sehr komplexe Programme für anspruchsvolle Aufgaben mit speziellen Zielen. Vor allem die herzfrequenzgesteuerten Programme bieten nicht nur ein für den Körper optimales Training, sondern ermöglichen es dem Nutzer darüber hinaus auch, seine persönliche Leistungsfähigkeit herauszufinden und diese gezielt zu verbessern. Durch die bereits vorprogrammierten Programme ist dieses Gerät auch besonders für Einsteiger geeignet, welche keine Vorkenntnisse in den Bereichen Fitness, Ausdauer und Gewichtsreduktion haben. Diejenigen, denen die voreingestellten Optionen nicht ausreichen, können darüber hinaus über den manuellen Modus bzw. über die beiden Benutzerprogramme ihren Trainingsplan individuell zusammenstellen.

Mit einem Marktpreis von 599,00 Euro bewegt sich das HORIZON Comfort 5i im oberen Mittelfeld für Geräte dieser Kategorie, doch ist es in Bezug auf Materialqualität sowie Verarbeitung, Trainingskomfort und nicht zuletzt auch wegen der technischen Ausstattung anderen Modellen dieser Klasse überlegen. Wer ein technisch hochmodernes, qualitativ hochwertiges sowie umfangreich ausgestattetes Fahrradergometer sucht, dürfte mit dem HORIZON Comfort 5i den idealen Heimtrainer gefunden haben.

horizon comfort5i 30

  • Getestete Produkte

    • Horizon Comfort 5i
1401739200
03. Juni 2014
Horizon Comfort 5i
Ein PDF des Artikels ist kostenfrei erhältlich.
Sport + Freizeit | (Sitz- & Liege-) Ergometer
45000

Liebe Leserinnen und Leser, die Webpräsenz des ETM TESTMAGAZINs verwendet Cookies, um Ihnen ein ideales Weberlebnis bieten zu können: Dadurch dass Sie unsere Webpräsenz weiter verwenden, bspw. zum Lesen unserer Tests, stimmen Sie dem Verwenden von Cookies durch die PRECON Medien GmbH zu. Wir danken vielmals und wünschen viel Spaß! Falls Sie Näheres zu unseren Datenschutzrichtlinien zu lesen wünschen, klicken Sie schlicht den entsprechenden Menüpunkt am Fuß der Website an. Mit allerbesten Grüßen, Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des ETM TESTMAGAZINs. Datenschutzrichtlinien

Einverstanden!

Google Anzeige:

Abo Treueprogramm 2020

Wir belohnen die Treue unseres Abonnentenkreises

Mit einem ETM TESTMAGAZIN-Abonnement erhalten Sie eine regelmäßig wiederkehrende Gewinnchance: Wir verlosen allmonatlich Produkte aus den verschiedensten Bereichen („Haus + Garten“, „Küche + Haushalt“ usw.).
Haben Sie noch kein Abonnement? Dann können Sie ein solches ab 12,00 € pro Jahr hier abschließen!

 

Prämien-Highlight

Praemie WMF Ambient Multi Steckerleiste

WMF Ambient Multi-Steckerleiste

Leserinnen und Leser erhalten mit dem Abschluss eines Ein-Jahres-Abos beispielsweise diese 3er-Steckerleiste von WMF mit 2 USB-Anschlüssen, einem Gehäuse aus hochwertigem Cromargan® und Ambient Light.
(zuzahlungsfrei).

Anzeige